Schulschach: Hügelschule knapp geschlagen – SK Bebenhausen betreut 18 Grundschul-Teams bei Schulschach-Meisterschaften

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Schachklub BebenhausenBAD URACH. Bei den Schulschachmeisterschaften der Landkreise Reutlingen, Tübingen und Zollernalbkreis wurde in der Wettkampfgruppe „Grundschulen“ das Niveau der Vorjahre sowohl in Quantität als auch in Qualität nicht ganz erreicht. 19 Betreuer des SK Bebenhausen betreuten im Bad Uracher Graf-Eberhard-Gymnasium 18 von 24 teilnehmenden Mannschaften und hatten mit 87 Kindern trotzdem alle Hände voll zu tun.

Weiterlesen

ZKK im @Tagblatt – Wie Tübingen Bebenhausen sich den Ort wünscht

Schlagwörter

, , , , ,

Zukunftskonferenz
Im Tagblatt vom 14.02. berichtet Simone Werner, die selbst anwesend war und mit einigen auch separat sprach:

Bei der dritten Zukunftskonferenz in Bebenhausen ging es am Sonntag um Veränderungen, die sich die Bürger für die Zukunft des Ortes wünschen. Blitzer, Ampelschaltungen, verkehrsberuhigte Bereiche, die Neugestaltung der Wette (einer ehemaligen Pferdetränke), der Schilderwald im Dorf, Denkmalschutz. Unter anderem zu diesen Themen brachten die Bewohner Bebenhausens seit 2014 auf Anregung des Ortschaftsrats in mehreren Veranstaltungen Wünsch…

Dies ist der kostenlose Vorschau-Teil des Artikels, der kostenpflichtig auf Tagblatt.de weiter zu lesen ist: http://www.tagblatt.de/Nachrichten/Vorstoss-gegen-den-Schilderwald-320807.html

Schach: Bebenhausen II schlägt Ostfildern in der Landesliga

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Schachklub BebenhausenBebenhausen. Die zweite Mannschaft des Sk Bebenhausen gewann in der fünften Runde der Landesligasaison gegen die Gastmannschaft aus Ostfildern. Joachim Keller konnte seinen Gegner souverän und schnell bezwingen. Kurze Zeit später stand auch der Sieger am dritten brett fest, Hubert Zwick konnte nach einer Springergabel den Sieg für sich verbuchen. David Wendler zog an Brett drei nach, er gewann, indem er mit Bauernvorteil einen rückständigen Bauern des Gegners ausnutzte. Damit stand es zunächst 3:0, jedoch sahen die Stellungen von Werner Wendler, Ulrich Trettin und Joachim Manderla jeweils vorteilhaft für die Gegenspieler aus. So kam es, dass Joachim Manderla, durch einen Bauernnachteil seinem Gegner gratulieren musste. Horst Köller wickelte in ein ungleichfarbiges Läuferendspiel ab, welches Remi endete. Ebenso erging es Ralf Thelen, der auch mit seinem Gegner in einem ungliechfarbigem Läuferendspiel Remi vereinbarte. Ulrich Trettin schaffte in einem verlorenem Turmendspiel ein Remis, durch ungenaue Spielweise des Gegners. So stand es 4,5:2,5 und der seig war bei den Goldersbachtälern. Zu guter Letzt schaffte Werner Wendler, durch kämpfen auch noch ein Remi. So folgt der zufriedenstellende 5:3 Endstand. Weiterlesen

Ein Europa – Eine Notrufnummer: 11.2

Schlagwörter

, , , ,

112 - Notruf europaweitDie 112 ist eine Kurzwahlnummer, über die in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union Feuerwehren, Rettungs- und Hilfsdienste erreicht und alarmiert werden können. Am 11. Februar ist Europäischer Tag des Notrufs 112. „Der Euronotruf ist ein praktischer Beleg für die Einheit Europas“, so der Stellvertretende Landesvorsitzende der Europa-Union Baden-Württemberg, Wolfgang G. Wettach.

Am 11. Februar wird europaweit auf den „Europäischen Tag des Notrufs 112“ hingewiesen. Dieser wurde 2009 durch das Europäische Parlament, den Rat der Europäischen Union und die Europäische Kommission eingeführt, um den Euronotruf bekannter zu machen. Weiterlesen

Der Bücherbaum Bebenhausen am 01.Februar

Schlagwörter

, , ,

Statt einer Zweigstelle der Stadtbücherei hat das kleine Bebenhausen einen Bücherbaum am Goldersbach – und wie früher vorgestellt einen zweiten auf dem Weg nach Lustnau, an der Goldersbachklause.

Während der Bücherbaum an der Goldersbachklause seine Bücher langsam wechselt, werden sie im Bücherbaum von Bebenhausen jeden Monat, manchmal wöchentlich, fast vollständig ausgewechselt. Viele Bücher werden mitgenommen, viele neue Bücher kommen, vor allem durch BookCrossing-Nutzer.

Die neuen Bücher die dort “freigelassen werden”, wie es bei BookCrossern genannt wird, sieht man hier auf BookCrossing (auch ohne dort angemeldet zu sein).

Welche Bücher dort gerade sind Weiterlesen

Gottesdienste im Februar

Schlagwörter

,

Die evangelische Kirchengemeinde Bebenhausen lädt Sie herzlich zum Gottesdienst in die Klosterkirche Bebenhausen ein. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Näheres entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Gottesdiensthinweisen. Bitte benutzen Sie den ausgeschilderten Parkplatz.


Hinweis zu unseren Gottesdienstinformationen
Wenn Sie den Bibelhinweis zu den Predigttexten anklicken, wird Ihnen der entsprechende Bibeltext (Luther-Bibel 1984) angezeigt. Änderung beim Predigttext vorbehalten.
Quellennachweis der Bibeltexte (Predigttexte): (5)
Bitte beachten Sie auch das Internetportal der Deutschen Bibelgesellschaft unter
www.die-bibel.de

Die Gottesdienste finden jetzt im Rathaus, 1. OG statt

Gottesdiensthinweise für
Februar 2017

Sonntag, 5. Februar 2017
Pfarrer Manfred Harm
Predigttext: 2. Mose  3, 1-10
mit Abendmahl

Sonntag, 12. Februar 2017
Pfarrer Stefan Glaser
Predigttext: Lukas 17, 7-10
Kindergottesdienst

Sonntag, 19. Februar 2017
Pfarrerin Corinna Heni
Predigttext: Markus 4, 26 -29

Sonntag, 26. Februar 2017
Pfarrer Manfred Harm
Predigttext: Lukas 10, 38 – 42

Freitag, 3. März 2017
19.30 Uhr Weltgebetstag
Gemeindehaus Lustnau, großer Saal
siehe hierzu einen Beitrag und „Aktuelles“

Ak Verkehr 2 zur Zukunftskonferenz 3 am 12.02.2017

Schlagwörter

, , , , , ,

DER ARBEITSKREIS VERKEHR 2 INFORMIERT
Liebe Bebenhäuserinnen und Bebenhäuser,

der Arbeitskreis Verkehr 2 wird sein Arbeitsergebnis am 12.02.2017 vorstellen.

Er hat neben der Darstellung des derzeitigen Zustandes ein detailliertes, tragfähiges  und rechtskonformes Konzept für den gesamten Ort erarbeitet und ist der Ansicht, dass Bebenhausen keine flächendeckende verkehrsberuhigte Zone braucht.

Das Konzept des Arbeitskreises wird Ihnen im  .pdf-Format angeboten, damit Sie sich in Ruhe ein Bild davon machen können.

Wenn Sie daran interessiert sind, teilen Sie Herrn Scholz (scholzdi@gmx.de) Ihre Email-adresse mit oder rufen ihn unter der Tel.Nr. 64119 an.

 

DER ARBEITSKREIS VERKEHR 2 INFORMIERT

 

Schach-Oberliga – Bebenhausen verliert beim Angstgegner knapp

Schlagwörter

, , , ,

Schachklub Bebenhausen 1992 e.V.

Schachklub Bebenhausen 1992 e.V.

SCHMIDEN. In der sechsten Runde der Oberliga Württemberg musste die erste Mannschaft des SK Bebenhausen ihre zweite Niederlage hinnehmen. Im ewig jungen Duell beim Angstgegner SK Schmiden/Cannstatt 1880 unterlagen die Goldersbachtäler denkbar knapp mit 3,5:4,5.

Nach spannenden Partieverläufen begann das Match mit zwei Weißremisen von Jürgen Roth (Brett 7) und Andreas Carstens (5). Ebenfalls spekakulär verlief die Partie am Spitzenbrett. Hier behielt der 22-jährige Georg Braun in hochkomplizierter Stellung die Übersicht und gewann gegen den Ex-Bebenhäuser Thilo Kabisch. Langweiliger verlief die Remispartie von Rudolf Bräuning (2). Nachdem auch Joachim Kitzberger (8) mit großer Mühe den Remishafen erreicht hatte, führten die Schönbucher mit 3:2.

Weiterlesen