Bericht aus der Sitzung des Ortschaftsrates (OR) vom 18. Juli 2017

Schlagwörter

, , , ,

TOP 1 Mitteilungen
· Anlässlich des Triathlons am 6. August 2017 wird von 6.00 bis 17 Uhr die Straße von Lustnau zur Kälberstelle gesperrt. Der Ortschaftsrat äußert sein Unverständnis über die lange Sperrzeit, nachdem das Rennen auf dieser Strecke um 13.00 Uhr vorbei sein soll. Er bittet darum, dass die Zufahrt nach Bebenhausen besser ausgeschildert wird. Da der 6.8. Sonntag ist, muss die Schranke offen bleiben, der OV hat Herrn Kaltenmark darum gebeten, dass jemand in WHO die Fahrzeugfahrer darauf hinweist, dass die Fahrt durch den Waldweg in Bebenhausen endet. Der Ziegelberg wird ab der letzten Augustwoche (KW 35) bis Ende September wegen Renovierung der Brücke und Anlage der verkehrsberuhigten Zone gesperrt sein. An wenigen Tagen wird man auch nicht die Straße Am Goldersbach einfahren bzw. aus ihr raus fahren können. Genaueres wird noch veröffentlicht. Der Gehweg vom Ziegelberg in den Ort kann vermutlich erst im Oktober gemacht werden.
· Am Bromberg wird die Bodenseewasserversorgung ausgebaut, dort soll mehr Wasser gespeichert werden können, damit mehr fließt.
· Am 14. Oktober 2017 findet eine strategische Katastrophenübung von Feuerwehren der Landkreise Tübingen, Reutlingen, Böblingen und Esslingen in Bebenhausen statt, und zwar am Brunnen, auf dem Parkplatz auf der Wette und im Rathaus. Voraussichtlich wird der Innenminister die Übung besuchen.
· Der Silberburgverlag schließt seine Niederlassung in Bebenhausen und verlässt damit den Ort.
· Die Geschäftsordnung für den Ortschaftsrat liegt vor.
· Die Vorlage 253/2017 „Erstellung eines Einzelhandels – und Nahversorgungskonzepts“ wird zur Kenntnis genommen. Es wird begrüßt, dass Ortsteile im Konzept berücksichtigt sind.

TOP 2 Bedarfsplanung Kindergarteneinrichtungen 2017/2018,
Bewilligung von Bewilligung von überplanmäßigem Ausgaben
Vorlage 1/2017 wird zur Kenntnis genommen. Der OV weist darauf hin, dass vor allem Plätze für Kinder unter 3 Jahren fehlen, die aufgebaut werden sollen. Neben dem Platzproblem gibt es aber auch ein Personalproblem, das sich aktuelle verschärft, weil der Betriebsrat dier übertariflichen Zulage, die bisher gewährt wird, ab sofort verweigert.
Die 15 Plätze in Bebenhausen sind belegt, mit den Räumlichkeiten ist das Kinderhaus sehr zufrieden. Allein ein Sonnenschutz muss noch angeschafft werden, um an den heißen Tagen die Innentemperatur nicht ins Unerträgliche steigen zu lassen. Der Bedarf ist beim Baumanagement angemeldet.

TOP 3 Schulentwicklung, Fortschreibung der Planung Grundschulen
Vorlage 203/2017 wird zur Kenntnis genommen. Eine Veränderung für Bebenhausen ist nicht erkennbar.

TOP 4 Fragestunde
· Es wurde danach gefragt, ob im Dorf Fahrradständer aufgestellt werden können. Das berechtigte Anliegen soll aufgegriffen werden, der OV prüft, ob kurzfristig ein Platz dafür auf der Wette gefunden werden kann (evtl. Wendestelle). Evtl. kann am Seebachparkplatz ein weiterer eingerichtet werden. Dazu nimmt er auch Kontakt mit der Schlossverwaltung auf.
· Der Bebenhäuser Verein fragt an, ob der Parkplatz am Backhaus teilweise gesperrt werden kann, weil anlässlich von Erntedank und Schlosserlebnistag gebacken werden soll. Der OV wird eine verkehrsrechtliche Anordnung veranlassen.

TOP 5 Bericht über Sachstand Verkehrsberuhigung
Ein Termin zur Begehung mit dem OV, Herrn Kerth und Frau Salamon hat stattgefunden. Folgendes wurde besprochen:
· Die Zufahrt zum Schlossbereich soll für Unbefugte gesperrt und bei Verstößen als
Ordnungswidrigkeiten geahndet werden. Der Ortschaftsrat weist darauf hin, dass die Nutzung für Wildkammerbetreiber und ggf. auch Gottesdienst- und Friedhofsbesucher möglich sein soll. .
· Der Fußgängerweg in der vorderen Schönbuchstraße soll durch eine durchgezogene Linie erkennbarer werden, die von den Eigentümern überfahren werden darf. Das gewünschte Anbringen von Metallplatten ist noch nicht geprüft worden, der OV fragt nach.
· In der Schönbuchstraße soll auf Schilder zum Halte oder Parkverbot verzichtet und alle Parkplätze auf dem Boden ausgewiesen werden.
· Das Schild „Behindertenparkplatz „ beim Friedhof muss aus rechtlichen Gründen erhalten bleiben.
· Man ist dabei ,eine Schilderentschlackung anzugehen, was die Schilder der Stadt angeht.
· Die Beseitigung des Schildes „Winter-Sperrung“ will der OV auch entfernt haben, da es optisch zu dominierend ist, das wird noch mal überprüft.
· Die Parkplätze vor dem Haus Schönbuchstraße 8 müssen entfallen, weil sie Übersichtlichkeit in der Kurve behindern und eine erhöhte Unfallgefahr besteht.
· Die Ausweitung der verkehrsberuhigten Zone muss noch abgestimmt werden. Angesichts einer Besucherzahl von ca. 100.000 p.a., die die Schönbuchstrasse queren, ist diese Sicherungsmaßnahme wichtig. Die vorübergehende Einrichtung einer Tempo 20-Zone wird z. Zt. von der Verkehrsabteilung geprüft.
· Für die Einrichtung einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage (smilie) ist die Ortschaft bereit, 2.500 € aus ihrem Budget einzusetzen, damit die Realisierung beschleunigt werden kann.
· Mit Herrn Kerth wurde auch diskutiert, dass evtl. auf Höhe des Mauerdurchgangs ein fester Blitzer installiert wird.
· Auf der L 1208 werden durch den Blitzer derzeit ca. 90 Verstöße pro Woche gemessen, dh. er wird beachtet und führt zur Eindämmung des Rasens, er refinanziert damit aber gerade mal den Unterhalt.

TOP 6 Sonstiges
· Hundekot: der OV hat entsprechend dem Auftrag Erkundigungen eingeholt und berichtet: in Tübingen gibt es ca. 60 Tütenausgabestellen, dass solche in Bebenhausen genutzt werden, wird eher skeptisch gesehen. Es soll aber einen Ortsbegehungstermin dazu geben, evtl. wird die Anbringung eines Tütenspenders vereinbart.
· Es gibt ein bis zwei Ruhebänke, die aufgestellt werden können. Vorgeschlagen werden:
a) ein Platz zwischen Haus Raddau und Wald und/oder
b) oberhalb von Haus Stiehler.
Der Ortschaftsrat begrüßt beide Plätze und bittet den OV mit den Besitzern zu verhandeln.

Advertisements

Glaubens- und Bibelkurs „Lebenesspur“

Schlagwörter

, , ,

Glaubens- und Bibelkurs „Lebensspur“
Nicht nur die Welt um uns ist schwer verständlich und komplex geworden. Auch in Glaubensfragen sind sich viele Menschen unsicher. Vielleicht sind auch Sie auf der Suche nach Antworten?

  • „Manchmal frage ich mich: Wozu bin ich eigent­lich da? Was hat das alles für einen Sinn?“
  • „Nach allem, was ich erlebt habe, kann ich ein­fach nicht mehr glauben.“
  • „Mit der Kirche tue ich mich schwer, aber mit dem Thema Gott bin ich noch nicht fertig.“
  • „Ich halte mich zwar für einen Christen, suche aber einen neuen Zugang zum Glauben.“
  • „Ich möchte mir noch einmal neu der Grundlage meines Glaubens bewusst werden.“
  • „Ich interessiere mich für Glaubensfragen und möchte mit anderen darüber ins Gespräch kommen.“

Wenn Sie sich in einem dieser Sätze wiederfinden oder einfach so Interesse haben, sind Sie herzlich eingeladen zum Glaubens- und Bibelkurs „Lebens­spur“. Einmal im Monat, immer donnerstags von 19 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus.

Lebensspur, bedeutet:

Lernen und Lachen; mehr erfahren über den christlichen Glauben und Lebensfreude dabei haben.

Essen – Pizza und Pasta gibt es nicht, jedes Mal aber ein gemeinsames, leichtes Abend­ssen. 

 Begegnen, reden und Hilfe finden; Klein­gruppen geben Gelegenheit, über die Themen und aktuelle Fragen ins Gespräch zu kom­men. 

Es gibt keine unpassenden und auch keine dummen Fragen. 

 Neue Erfahrungen im Glauben in einer überschaubaren Gruppe.

Der Kurs geht anhand eines Heftes verschie­denen Stationen unseres Lebens entlang und orientiert sich am Kirchenjahr. Er führt in die Botschaft der Bibel ein und ermutigt, Erfah­rungen mit dem Glauben zu machen. Die ein­zelnen Stationen sind: Geburt, Taufe, Kon­firmation, Hochzeit, Karfreitag und Ostern, Pfingsten, Sterben und ewiges Leben.

Und so sollen die Abende ablaufen:

19.00 h Beginn, Ankommen und Essen

19.30 h Überleitung zum Thema des Abends und gemeinsames Singen

19.45 h Thematischer Teil mit Impuls

20.30 h Pause

20.40 h Gesprächsgruppen, um sich miteinander auszutauschen

21.25 h Abschlusslied und Segen

Der Kurs ist kostenlos. Das Kursheft kostet 6 €. Die Teilnahme an möglichst allen Terminen wird empfohlen, ist aber nicht zwingend notwendig. Die Zahl der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer ist begrenzt.

Folgende Termine sind geplant:

12. Oktober
16. November
14. Dezember
25. Januar
08. Februar
05. März
12. April
17. Mai

Leitung:
Pfarrer Manfred Harm.

Um Anmeldung wird gebeten bis spätestens 4. Oktober im Kirchengemeindebüro oder im Pfarramt Nord.

Gottesdienste im August und September 2017

Schlagwörter

, , , , , ,

Die evangelische Kirchengemeinde Bebenhausen lädt Sie herzlich zum Gottesdienst in die Klosterkirche Bebenhausen ein. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Näheres entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Gottesdiensthinweisen. Bitte benutzen Sie den ausgeschilderten Parkplatz.

Hinweis zu unseren Gottesdienstinformationen
Wenn Sie den Bibelhinweis zu den Predigttexten anklicken, wird Ihnen der entsprechende Bibeltext (Luther-Bibel 1984)angezeigt. Änderung beim Predigttext vorbehalten.
Bitte beachten Sie auch das Internetportal der Deutschen Bibelgesellschaft unter
www.die-bibel.de

Gottesdiensthinweise für
August und September 2017

06.08.2017
Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrer: Manfred Harm
Predigttext: Jesaja 2,1-5

13.08.2017
Gottesdienst
Pfarrer: Manfred Harm
Predigttext: Philipper 3,7-14

20.08.2017
Gottesdienst
Pfarrer: Reinhardt Seibert
Predigttext: Johannes 2,13-22

27.08.2017
Gottesdienst
Pfarrer: Stefan Glaser
Predigttext: Matthäus 21,28-32


03.09.2017
Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrer: Stefan Glaser
Predigttext: Jesaja 29,17-24

10.09.2017
Gottesdienst
Pfarrer: Stefan Glaser
Predigttext: Markus 3,31-35

17.09.2017
Gottesdienst
Pfarrer: Manfred Harm
Predigttext: Markus 1,40-45
10.00 Uhr Kindergottesdienst

24.09.2017
Gottesdienst
Pfarrer: Manfred Harm
Predigttext: Lukas 18,28-30
10.00 Uhr Kindergottesdienst
18.00 Uhr Geistliche Musik

Gottesdienste im Juli 2017

Schlagwörter

, , , , , ,

Die evangelische Kirchengemeinde Bebenhausen lädt Sie herzlich zum Gottesdienst in die Klosterkirche Bebenhausen ein. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Näheres entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Gottesdiensthinweisen. Bitte benutzen Sie den ausgeschilderten Parkplatz.

Hinweis zu unseren Gottesdienstinformationen
Wenn Sie den Bibelhinweis zu den Predigttexten anklicken, wird Ihnen der entsprechende Bibeltext (Luther-Bibel 1984)angezeigt. Änderung beim Predigttext vorbehalten.
Bitte beachten Sie auch das Internetportal der Deutschen Bibelgesellschaft unter
www.die-bibel.de 

Quellennachweis der Bibeltexte (Predigttexte):
Deutsche Bibelgesellschaft
Balinger Straße 31 A
70567 Stuttgart (www.die-bibel.de)
E-Mail: info(at)die-bibel.de
Bitte beachten Sie auch das Internetportal der Deutschen Bibelgesellschaft unter
www.die-bibel.de

02.07.2017
Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrer: Stefan Glaser
Predigttext: Lukas 15, 11b-32

09.07.2017
Gottesdienst
Pfarrer: Manfred Harm
Predigttext: 1. Mose 50,15-21
10.00 Uhr Kindergottesdienst
18.00 Uhr Geistliche Musik

16.07.2017
Gottesdienst
Pfarrer Manfred Harm
Predigttext: Johannes 1 ,35-42
anschließend Vortrag
zur Orgelrenovierung
-siehe auch Aktuell-

23.07.2017
Gottesdienst
Pfarrer: Stefan Glaser
Predigttext: 5. Mose 7,6-12
18.00 Uhr Geistliche Musik

30.07.2017
Gottesdienst mit Taufe
Pfarrer: Manfred Harm
Predigttext: Johannes 6,30-35

Gottesdiensthinweise für Juni 2017

Schlagwörter

, ,

Die evangelische Kirchengemeinde Bebenhausen lädt Sie herzlich zum Gottesdienst in die Klosterkirche Bebenhausen ein. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Näheres entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Gottesdiensthinweisen.
Bitte benutzen Sie den ausgeschilderten Parkplatz.

Hinweis zu unseren Gottesdienstinformationen
Wenn Sie den Bibelhinweis zu den Predigttexten anklicken, wird Ihnen der entsprechende Bibeltext (Luther-Bibel 1984) angezeigt. Änderung beim Predigttext vorbehalten.
Quellennachweis der Bibeltexte (Predigttexte):
Deutsche Bibelgesellschaft
Balinger Straße 31 A
70567 Stuttgart (www.die-bibel.de)
E-Mail: info(at)die-bibel.de
Bitte beachten Sie auch das Internetportal der Deutschen Bibelgesellschaft unter
www.die-bibel.de

Bitte besuchen Sie auch die Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde Bebenhausen. Sie erfahren dort wissenswertes über unsere Kirchengemeinde und die Klosterkirche.
www.evangelische-kirche-bebenhausen.de

Gottesdiensthinweise für
Juni 2017

04.06.2017 Pfingstsonntag
Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrer: Manfred Harm
Predigttext: Johannes 16,5-15

05.06.2017 Pfingstmontag
Gottesdienst im Grünen am Brühlweiher
mit Posaunenchor
anschließend Möglichkeit zum gemeinsamen Grillen
Pfarrer: Manfred Harm

11.06.2017 Trinitatis
Gottesdienst
Prädikant Tobias Liebrich
Predigttext: Jesaja 6,1-13

18.06.2017
Gottesdienst
Pfarrer: Stephan Glaser
Predigttext: Johannes 5,39-47

25.06.2017
Gottesdienst mit Kirchenchor
Pfarrer: Manfred Harm
Predigttext: Matthäus 22,1-14
18 Uhr Geistliche Musik

Bebenhausener Konfirmation dieses Jahr in Lustnau.

Schlagwörter

, , , , , ,

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/b3/Evangelische_Kirche_Lustnau.JPG/450px-Evangelische_Kirche_Lustnau.JPGDa dieses Jahr nur ein Kind aus Bebenhausen zur Konfirmation ansteht, wird Eileen Wettach mit der gemeinsamen Gruppe aus Lustnau-Süd und Lustnau Nord + Bebenhausen am kommenden Sonntag in Tübingen-Lustnau konfirmiert.

Die beiden Gottesdienste dazu sind:

Samstag, 20. Mai, 18.00 Uhr
Andacht am Vorabend der Konfirmation
Pfarrer Staphan Glaser
mit Band „Who am I“

**************************

Sonntag, 21. Mai
Rogate
Konfirmationsgottesdienst
Pfarrer Stephan Glaser
mit Posaunenchor und
Band „Who am I“
Weiterlesen

Neue  Bücher im Bücherbaum Bebenhausen 

Schlagwörter

,

Von James Bond im Rückspiegel bis zum Mars, Wörter gehen unter, während ein Junge aus dem Meer kommt und Taucher dort Schmuggler jagen… und Mitch Albom angesichts des Todes über das Leben nachdenkt.  Alles heute im Bücherbaum Bebenhausen. Was sonst so dort ist findet ihr hier: Weiterlesen

Sommerkonzerte 2017 – Progamm

Schlagwörter

, , , ,

 

 

Sommerkonzerte 2017 im Kloster Bebenhausen
jetzt wieder im Sommerrefektorium

Eine Konzertreihe der Museumsgesellschaft Tübingen, der  Universität Tübingen, Kulturreferat und der Stadt Tübingen im Sommerrefektorium des Klosters Bebenhausen.
Informationen über Eintrittspreise, Ermäßigungen, Bestuhlung usw. finden Sie hier

Die Kirchengemeinden Bebenhausen und Lustnau übernehmen keinerlei Gewähr.
Eintrittskarten können nur über die Veranstalter erworben werden.
Die Konzerte beginnen jeweils Samstag um 18.30 Uhr.

 

17.06.2017
Philharmonia Quartett Berlin

Joseph Haydn:              Streichquartett G-Dur
op. 64 Nr. 4 Hob. III:66
Wolfgang Rih:               Grave für Streichquartett (2005)
Ludwig van Beethoven:  Streichquartett B-Dur op. 130

 

24.06.2017
Martinu Streichquartett Prag

Ludwig van Beethoven:   Streichquartett F-Dur op. 18 Nr. 1
Tomáš Svoboda:            Streichquartett Nr. 12 op. 202 „Post Scriptum“
Antonín Dvořák:             Streichquartett F-Dur op. 96 „Amerikanisches Quartett“

 

01.07.2017
Concerto Tübingen
Annette Schäfer – Leitung und Viola d‘amore
Gunter Teuffel – Viola d‘amore
Evelyn Laib – Orgel

Vivaldi:               Concerto grosso g-moll RV 156
Biber:                 Partita für 2 Violen d‘amore und Continuo
Vivaldi:               Konzert für Viola d´amore a-moll RV 397
Dvořák:               Bagatellen für Streicher und Harmonium op. 47
Mendelssohn:      Streichersinfonie Nr. 10 h-moll

 

08.07.2017
Tübinger Kammerorchester
Gudni  A. Emilsson – Leitung
Julia Galic – Violine

Werke von Mendelssohn, Kreisler, Rääts und Grieg

  

15.07.2017
Giuseppe Nova – Flöte

Marta Facchera – Harfe

Corelli:           Sonata la Follia
Mozart:          Andante C-Dur
Donizetti:       Sonata
Sphor:           Fantasie für Harfe op. 35
Bizet:            Variationen über Habanera aus Carmen

 

22.07.2017
Klavierabend mit Eric Lemarquis

Beethoven:    32 Variationen c-moll
Beethoven:    Waldstein-Sonate c-moll op. 53
Schubert:      Klavierstücke op. posth.
Debussy:       La cathédrale engloutie, Clair de lune, Arabesque
Chopin:         Polonaise op. 44

 

29.07.2017
Schola Gregoriana Prag
Vater unser im Himmelreich –
Geheiligte Zeit im Lied der Reformation

Werke der spätmittelalterlichen Polyphonie
und Gesänge der Gregorianik

 

 

05.08.2017
Camerata Bohemica Prag
Piotr Sulkowski – Leitung
Wolfgang Schröder – Violine

Tschaikowski:       Souvenier d´un lieu cher für Violine und Orchester op. 42
Andreas Kameris   „Dance on Strings“ für Violine und Streicher
Schostakowitsch   Kammersinfonie op. 110a

Gottesdiensthinweise im Mai 2017

Die evangelische Kirchengemeinde Bebenhausen lädt Sie herzlich zum Gottesdienst in die Klosterkirche Bebenhausen ein. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Näheres entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Gottesdiensthinweisen.
Bitte benutzen Sie den ausgeschilderten Parkplatz.

Hinweis zu unseren Gottesdienstinformationen
Wenn Sie den Bibelhinweis zu den Predigttexten anklicken, wird Ihnen der entsprechende Bibeltext (Luther-Bibel 1984) angezeigt. Änderung beim Predigttext vorbehalten.
Quellennachweis der Bibeltexte (Predigttexte):
Deutsche Bibelgesellschaft
Balinger Straße 31 A
70567 Stuttgart (www.die-bibel.de)

E-Mail:
Bitte beachten Sie auch das Internetportal der Deutschen Bibelgesellschaft unter
www.die-bibel.de

Bitte besuchen Sie auch die Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde Bebenhausen. Sie erfahren dort wissenswertes über unsere Kirchengemeinde und die Klosterkirche.
www.evangelische-kirche-bebenhausen.de

Gottesdiensthinweise für
Mai 2017

07. Mai 2017
Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrer Stephan Glaser
Predigttext: Johannes 16,16-23a
10.00 Uhr Kindergottesdienst

14. Mai 2017
Gottesdienst zum Reformationsjubiläum
mit dem Vokalensemble VOVALitas
Pfarrer Manfred Harm
Predigttext: Matthäus 21,14-22

21. Mai 2017
Gottesdienst
Pfarrer i.R. Rainer Kerst
Predigttext: Lukas 11,5-13
18.00 Uhr Geistliche Musik

25. Mai 2017
Christi Himmelfahrt
Gottesdienst
Dekanin i.R. Marie-Luise Kling-de Lazzer
Predigttext: 1. Könige 8,22-28

28. Mai 2017
Gottesdienst
Pfarrer Manfred Harm
Predigttext: Johannes 7,37-39
10.00 Uhr Kindergottesdienst

Diesen Samstag *keine* Waldputzete…

Schlagwörter

, , ,

Liebe Bebenhäuser, Liebe Mitglieder des Bebenhäuser Vereins,

für jene, die das Blättle möglicherweise nicht beziehen, hier der Hinweis, daß die für diesen Samstag geplante Waldputze wegen schlechter Wetterbedingungen (kalt und Regenwahrscheinlichkeit = 84 %) ausfälltt.

Weiterlesen