Guter Anfang – Forst Baden-Württemberg (ForstBW) hat zum Jahreswechsel die Arbeit als Anstalt öffentlichen Rechts aufgenommen

Schlagwörter

, , , ,

ForstBW Logo

Die Betriebsleitung von ForstBW ist in Tübingen-Bebenhausen angesiedelt und liegt damit zentral im Land.

„Pünktlich zum Jahresbeginn hat der neu gegründete Landesforstbetrieb ForstBW in Form einer Anstalt des öffentlichen Rechts seinen Betrieb aufgenommen. Wir haben damit eine Vereinbarung aus dem Koalitionsvertrag der beiden Regierungsfraktionen erfüllt. ForstBW wird sich unter bekanntem Namen und Logo, aber mit neuer Verantwortung, effektiver Organisation und klar definierter Zuständigkeit um die Belange des Staatswaldes kümmern. Ich wünsche den Verantwortlichen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Erfolg in ihrer jeweiligen neuen Aufgabe“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Donnerstag (2. Januar) in Stuttgart. In Zeiten des Klimawandels und vielfach steigenden Anforderungen an den Wald vertraue das Land auf ein modernes und innovatives Unternehmen, das im Staatswald die Herausforderungen der Zukunft meistern werde.
Weiterlesen

Hinweis zu Silvester

Schlagwörter

, ,

Das Abbrennen von Silvesterfeuerwerk ist nach dem Sprengstoffgesetz in unmittelbarer Nähe von Fachwerkhäusern – dazu zählen auch Scheunen – als besonders brandgefährdeten Gebäuden generell verboten. Wer dagegen verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann. In Bebenhausen stehen eine Vielzahl von Fachwerkhäusern, daher wird gebeten um den Bereich dieser Häuser und der Klosteranlage einen großen Abstand zu halten. Weiterlesen

Weihnachtsbaumabholaktion zum 11.01.

Schlagwörter

, ,

Wir holen Ihren Weihnachtsbaum ab im Stadtgebiet Tübingen, Lustnau, Derendingen und Bebenhausen. Auch in diesem Jahr kümmern sich evangelische Jugendverbände um die Abholung der Christbäume, gegen eine Spende, die einem Hilfsprojekt zu Gute kommen soll. In Bebenhausen geschieht das am Samstag, 11. Januar 2020, ab 8.00 Uhr.
Anmeldung unter http://www.cvjm-tuebingen.de oder unter Telefon 07071/26626. Spende: Drei Euro pro Baum, höhere Spendenbeträge werden gern angenommen.
Weiterlesen

Öffnungszeiten und Wohngeldreform 2020: Eine Information des Landkreises Tübingen

Schlagwörter

, , ,

Zum Landkreis TübingenAm 1. Januar 2020 tritt das Wohngeldstärkungsgesetz mit wesentlichen Leistungsverbesserungen in Kraft. Hierdurch wird das Wohngeld an die Entwicklung der Wohnkosten und der Verbraucherpreise angepasst. Haushalte mit geringem Einkommen sollen stärker entlastet werden. Durch die Reform können zudem grundsätzlich mehr Menschen Anspruch auf Wohngeld haben. Alle Menschen, die aktuell im Wohngeldbezug sind, erhalten zeitnah von Amts wegen eine neue Entscheidung auf Basis der bereits gespeicherten Daten unter Berücksichtigung der neuen Rechtslage. Es wird zudem sichergestellt, dass die Anwendung des neuen Rechtes nicht zu geringerem Wohngeld führt. Weiterlesen

Jahresrückblick 2019 des Ortsvorstehers

Schlagwörter

, ,

Liebe Bebenhäuserinnen und Bebenhäuser,
das Jahr 2019 war kein gewöhnliches, denn es war in erheblichem Umfang durch die Wahlen zum Ortschaftsrat geprägt. Im jetzigen Ortschaftsrat haben sich die neuen Mitglieder sehr gut eingebracht, was auch notwendig war, weil bedeutende Entscheidungen für die Ortschaft anstehen. Weiterlesen

Musikalische Vesper in der Klosterkirche am 26.12.

Schlagwörter

, , , , , ,


Am 2. Weihnachtsfeiertag laden die Kirchengemeinden Lustnau und Bebenhausen um 17 Uhr gemeinsam in die Klosterkirche zur Musikalischen Vesper ein. Das Holzbläserquintett des Uniorchesters Stuttgart spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Edward Elgar, Ludwig van Beethoven und Engelbert Humperdinck.
Die Kollekte, die am Ausgang erbeten wird, kommt Kindern von Straffälligen zugute.

Öffnungs- und Schließzeiten über Weihnachten und den Jahreswechsel

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Pressemitteilung der Stadt TübingenDie städtischen Ämter und Einrichtungen sind von Dienstag, 24. Dezember 2019, bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar 2020, geschlossen. Ab Donnerstag, 2. Januar, gelten wieder die üblichen Sprech- und Öffnungszeiten.
Folgende Ämter und Einrichtungen haben abweichende Regelungen (siehe
http://www.tuebingen.de/feiertagsregelung ): Weiterlesen

Wohnen und Hilfe im Alter – Was ist… Kurzzeitpflege?

Schlagwörter

, , , ,

Wohnen mit Hilfe im Alter. Freies Bild via Pixabay Was tun pflegende Angehörige, wenn sie in den Urlaub fahren? Eine Kurzzeitpflege ist allgemein als Übergangslösung bekannt. Diese wird in den meisten Fällen für wenige Wochen im Jahr nach einem Krankenhausaufenthalt oder zur Entlastung der pflegenden Angehörigen in Anspruch genommen. Gemeint ist ein zeitlich begrenzter Aufenthalt in einer vollstationären Pflegeeinrichtung. In Tübingen können aktuell etwa 15 eingestreute Plätze in Pflegeheimen theoretisch belegt werden. Jedoch ist dieses Modell für stationäre Einrichtungen organisatorisch schwer zu leisten. Eine gewisse Anzahl an Betten ist dafür vorzuhalten, was jedoch nicht realisierbar ist. Und auch der Ein- und Auszug ist für die Arbeitskräfte aufwendig. Je nachdem, ob die Pflegebedürftigen Angehörige haben, die sie unterstützen, muss unterschiedlich viel Zeit investiert werden. Weiterlesen