Sonntag in Bebenhausen – Singen im Freien um 10:00

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Im Rahmen der Sonntagsgottesdienste in der Klosterkirche von Tübingen-Bebenhausen darf von der Gemeinde mal nicht, mal nur eingeschränkt mit Mund-Nasen-Schutz gesungen werden. Das muss uns aber nicht daran hindern, gemeinsam Kirchenlieder zu singen, dachten sich mehrere Nachbarn schon als noch keine Gottesdienste erlaubt waren und haben jeweils am Sonntag um 10 Uhr morgens einige Kirchenlieder aus dem Fenster oder vom Balkon gesungen, sich per Zuruf verständigend was als nächstes dran sein würde.
Weiterlesen

Halbzeit der BürgerApp-Befragung zum Thema Mobilität: Noch bis 22. Juli abstimmen

Schlagwörter

, , , , , , ,

Basiert auf einer Pressemitteilung der Stadt TübingenSoll das Parken für Anwohnerinnen und Anwohner deutlich teurer werden? Soll die gesamte Altstadt zur Fußgängerzone werden? Soll der ÖPNV in Tübingen komplett kostenlos sein? Das sind drei von insgesamt zehn Fragen der derzeit laufenden BürgerApp-Befragung zum Sektor „Mobilität“ des Tübinger Klimaschutzprogramms, über die alle Tübingerinnen und Tübinger noch bis Donnerstag, 22. Juli 2021, 24 Uhr, abstimmen können.

„Die aktuellen Wetterereignisse zeigen, wie dringlich unser Ziel der Klimaneutralität ist. Der Verkehr ist dabei ein wesentlicher Baustein. Mit der BürgerApp hat jeder die Möglichkeit, sich dazu auf unkomplizierte Art und Weise einzubringen.

„Ich bitte alle Tübingerinnen und Tübinger, davon Gebrauch zu machen“, sagt Oberbürgermeister Boris Palmer. Dafür stehen in der BürgerApp sowie auf der städtischen Internetseite http://www.tuebingen.de/buergerapp ausführliche Informationen zur Verfügung. Außerdem kann man sich auch bei dieser Befragung im neuen Diskussionsforum zur BürgerApp austauschen. Es ist unter http://www.tuebingen.de/diskussionsforum abrufbar. Weiterlesen

Montagsvideo 105 – Rundgang im ehemaligen Kloster Bebenhausen im Juli 2021

Schlagwörter

, , , ,

Immer wieder am Montag finden Sie hier ein Video aus und über Bebenhausen, den Ort, das Kloster, das Schloss, den historischen Landtag, den umgebenden Schönbuch und mehr…

Mitr dem Rückgang der Corona-Beschränkungen kommen langsam auch die Touristen wieder. Hier ein Video dazu vom Juli 2021:

Weiterlesen

Sonntag in Bebenhausen – Singen im Freien um 10:00

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Im Rahmen der Sonntagsgottesdienste in der Klosterkirche von Tübingen-Bebenhausen darf von der Gemeinde mal nicht, mal nur eingeschränkt mit Mund-Nasen-Schutz gesungen werden. Das muss uns aber nicht daran hindern, gemeinsam Kirchenlieder zu singen, dachten sich mehrere Nachbarn schon als noch keine Gottesdienste erlaubt waren und haben jeweils am Sonntag um 10 Uhr morgens einige Kirchenlieder aus dem Fenster oder vom Balkon gesungen, sich per Zuruf verständigend was als nächstes dran sein würde.
Weiterlesen

Bebenhausen als wichtige Quelle der Dialektforschung von Arno Ruoff

Schlagwörter

, ,

Bebenhausen in den 1950er Jahren

Am Sonntag 28.06.2021 kam das zur Sprache bei Freiluft-Vorträgen des Ludwig-Uhland-Instituts für Empirische Kulturwissenschaft, das in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feiert.

Als Eberhard Zwirner Anfang der 1950er-Jahre daran ging, die deutschen Mundarten und die Umgangssprache auf Tonbänder aufzunehmen, war Arno Ruoff gleich dabei. Nach und nach kamen gut 2000 Aufnahmen aus mehr als 500 Orten zusammen, die heute im Arno-Ruoff-Archiv zusammengefasst sind. (…) Der Hauptanteil der Tonaufnahmen stammt laut Klausmann aus Tübingen, Kusterdingen und Bebenhausen.


Bild rechts: Bebenhausen in den 1950er Jahren

Weiterlesen

Donnerstags ist Markttag in Bebenhausen

Schlagwörter

, , , ,


Nutzen Sie das leckere und vielfältige Angebot der Gärtnerei Kehrer direkt vor der Haustür – jeden Donnerstag auf der Wette am Backhaus – zum Einkaufen ohne Aufwand, wenn auch gerne mit Maske (Mund-Nasen-Schutz).

Kloster Bebenhausen: Konzerte im Sommerrefektorium wieder ab 17.Juli

Schlagwörter

, , , ,

Sommerkonzerte BebenhausenEin besonderes Ambiente für Konzerte bietet das Bebenhausener Sommerrefektorium. Alljährlich veranstalten hier das Kulturreferat der Universität Tübingen, die Tübinger Museumsgesellschaft und das Kulturamt der Universitätsstadt Tübingen eine Sommerkonzertreihe.

Zu den besonderen Bedingungen im Corona-Jahr 2021 schreibt das Schwäbische Tagblatt:

Vier Konzerte des Kulturreferats wird es in diesem Sommer wiederum im Bebenhäuser Kloster geben. Gudni Emilsson wäre gern in den Kreuzgang-Innenhof ausgewichen, was trotz der frischen Luftzufuhr laut Landesschlossverwaltung aber nicht als open-air gegolten hätte. So bleibt es beim bisherigen Sommerrefektorium, von dessen 350 Plätzen dann 63 besetzt werden dürfen. Die Termine sind im Einzelnen (Beginn jeweils um 18.30 Uhr):

Weiterlesen

Landhotel Hirsch in der ‚Tageskarte‘: „Rettung für eine kulinarische Institution“

Schlagwörter

, , , , ,

Das Team vom Hirsch zu PfingstenDas Journal „Tageskarte“ beleuchtet in einem neuen Artikel die wechselvolle jüngere und traditionsreiche längere Geschichte des Landhotels Hirsch, das an Familie Weiss überging, die auch das Hotel- Restaurant Römerhof in Gültstein führen. Weiterlesen

Montagsvideo 104 – Geologischer Lehrpfad Kirnberg zwischen Bebenhausen und Tübingen

Schlagwörter

, , , ,

Immer wieder am Montag finden Sie hier ein Video aus und über Bebenhausen, den Ort, das Kloster, das Schloss, den historischen Landtag, den umgebenden Schönbuch und mehr…

Der Geologische Lehrpfad auf dem Kirnberg, der zwischen Bebenhausen und Tübingen liegt, ist mehr als ein Grillplatz, eine PokémonGo Arena oder ein Spazierweg. Hier ein Video dazu vom April 2021:

Weiterlesen

Donnerstags ist Markttag in Bebenhausen

Schlagwörter

, , , ,


Nutzen Sie das leckere und vielfältige Angebot der Gärtnerei Kehrer direkt vor der Haustür – jeden Donnerstag auf der Wette am Backhaus – zum Einkaufen ohne Aufwand, wenn auch gerne mit Maske (Mund-Nasen-Schutz).