Was ist Theater wert? Zahlt doch was ihr wollt-Tag am 19.10. im Landestheater Tübingen

Schlagwörter

, , , , ,

Im LTT bestimmen am 19. Oktober wieder die Zuschauer den Eintrittspreis

Hier klingelt die Kasse erst dann, wenn der Abend gelaufen ist: Denn bezahlt wird im Anschluss an die Vorstellung – und zwar genau die Summe, die dem Besucher oder der Besucherin der Spaß wert war. Die Idee von „Pay what you want“ gab’s schon vorige Spielzeit am LTT. Nun steht der kommende Samstag (19.10.) an.
Das „Pay What You Want“-Modell überträgt die Macht der Preisfestlegung auf den Besucher für die folgenden Inszenierungen: “Faust“ im Großen Saal, „Der talentierte Mr. Ripley“ in der Werkstatt und „Der Ursprung der Liebe“ im LTT-Oben.
Das Angebot gilt am 19. Oktober auf allen Plätzen in den drei Spielstätten. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Buchkunst beim Klostererlebnistag in Bebenhausen

Schlagwörter

, , , , , ,

14th-century painters - Bible of Charles V - WGA15870Beim Klostererlebnistag ging es dieses Jahr um die Buchkunst und die Herstellung der einst im Kloster Bebenhausen von den Zisterzienser-Mönchen gefertigten Bücher.

Klosterbibliotheken wuchsen damals auch und vor allem dadurch, dass verschiedene Klöster in ganz Europa ihre Werke kopierten und diese Kopien austauschten, passend zum Motto des diesjährigen Klosterlebnistags, „Über die Grenzen hinaus“. Weiterlesen

Ortschaftsratssitzung Bebenhausen diesen Dienstag 15.10.

Schlagwörter

, , ,

Gemeinderat und Ortschaftsrat im Ortsarchiv von BebenhausenDie nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Bebenhausen findet am Dienstag, 15. Oktober 2019
um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Schönbuchstr. 2, statt.
Tagesordnung:
1. Mitteilungen
2. Fragestunde für Ortschaftsräte und Bürger
3. Bürgerbus
4. Termin Einwohnerinformationsversammlung
5. Ergebnis der Haushaltsberatung
6. Termine 2020 Weiterlesen

Die Physiker – Dürrenmatt im Brechtbau-Theater – 16.-20.Oktober

Schlagwörter

, , ,

Flyer-Seite001

Endlich ist es wieder soweit: Scenario zeigt sein neuestes Stück, diesmal der Theaterklassiker Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt. Vom 16.-20. Oktober können Sie uns jeden Abend um 20:00 Uhr auf der Bühne des Brechtbautheatersaals sehen (Wilhelmstraße 50, Abendkasse ab 19:30, Einheitlich 6€, Reservierungen bitte über das Kontaktformular, Kategorie Reservierungen).

Weiterlesen

Wohnen und Hilfe im Alter – Was sind… gemeinschaftliche Wohnformen im Alter?

Schlagwörter

, , ,

Viele Menschen haben in jungen Jahren in einer WG gelebt. Warum ist diese Form des Zusammenlebens auch im Alter sinnvoll?

Es gibt mehrere Varianten von gemeinschaftlichen Wohnformen für Ältere. Einerseits kann damit ein Seniorenwohnprojekt, also eine Alters-Wohngemeinschaft gemeint sein. Ein Beispiel dafür ist das Nonnenmacherhaus in der Gartenstraße. Die Trägerschaft obliegt der Beratungsstelle für ältere Menschen, die im selben Gebäude ihren Sitz hat. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben dadurch einige Vorteile: beispielsweise haben sie Kontakt zu Gleichaltrigen, sodass sie sich gegenseitig unterstützen können. Weiterlesen

SpaS – Sport am Samstag am 12. Oktober

Schlagwörter

, , , ,

Beim kostenlosen Spiel-, Sport- und Freizeittreff „SpaS – Sport am Samstag“ können Jugendliche aktiv sein. Der erste Teil ist ausschließlich für Mädchen, danach geht es gemeinsam weiter. Zum nächsten „Sport am Samstag“ sind alle Interessierten herzlich eingeladen am Samstag, 12. Oktober 2019, in der Turnhalle am Feuerhägle, Primus-Truber-Straße 47. Von 16.30 bis 18.00 Uhr gibt es Ballspiele, Turnen und weitere Bewegungsangebote für Mädchen ab zehn Jahren. Von 18.00 bis 21.00 Uhr steht die Sporthalle für alle Jugendlichen ab zwölf Jahren für Ballsport, Tischtennis, Parkour und mehr bereit. Weiterlesen

Sprechstunde des Oberbürgermeisters am morgigen Freitag

Schlagwörter

, , , ,

Pressemitteilung der Stadt TübingenOberbürgermeister Boris Palmer lädt am Freitag, 11. Oktober 2019, 16.00 Uhr zu einer Sprechstunde ein. Die Sprechstunde findet statt im Rathaus, Am Markt 1, 2. Stock. Tübingerinnen und Tübinger können sich im Rahmen dieser Sprechstunde mit ihren Anliegen an den Oberbürgermeister wenden. Weiterlesen

Bruderhaus Diakonie – Vorstellung ihres Projektes in Bebenhausen

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Gemeinderat und Ortschaftsrat im Ortsarchiv von BebenhausenIn der Sitzung vom 14.Mai 2019 befasste sich der Ortschaftsrat Bebenhausen in öffentlicher Sitzung mit der Vorstellung des Projektes der Bruderhaus Diakonie. Weil davon im „Blättle“ nicht berichtet wurde, gibt es wohl Unklarheiten, böse Gerüchte und wirklich unsinnige Spekulationen im Ort, die sich auch in übler Stimmungsmache einzelner Personen niederschlagen. Dem soll mit diesem Bericht aus dem Ortschaftsrat begegnet werden, damit wir wieder über die Fakten reden können, die keineswegs bedrohlich sondern für den Ort eher erfreulich sind:

Die Herren Riedel (Regionalleitung der Bruderhaus Diakonie) und Mennel (Leiter der sozialpsychiatrischen Diuenste in der Region) stellten ein Projekt vor, das die Bruderhaus Diakonie in der Schönbuchstrasse gegenüber von Schranners Waldhorn, im ehemaligen Silberburg-Haus, umsetzen will.  Weiterlesen