Jugendschach: Bebenhäuser Jugendtalente erfolgreich in Schwäbisch Gmünd

Schlagwörter

, , , , , , , ,

Schachklub BebenhausenSCHWÄBISCH GMÜND. Der Schachklub Bebenhausen hat mit 11 Jugendlichen am 21. Kinderturnier in Schwäbisch Gmünd teilgenommen, welches im Rahmen des 28. Staufer-Opens veranstaltet wurde. In der Altersklasse U10 landeten Nikolas Wildermuth und Mert Öz mit jeweils 6 Punkten aus 7 Partien auf dem ersten bzw. zweiten Platz. Auch in der U12 dominierten zwei Goldersbachtäler das Feld. Schließlich gewann Lars Waffenschmidt mit souveränen 7 Punkten aus 7 Partien; den zweiten Platz mit 6 Punkten aus 7 Partien erreichte Benedikt Marx. Weiterlesen

Einladung zur Bebenhäuser Weihnachtsfeier

Schlagwörter

, , ,

BebenhäuserVereinLiebe Mitglieder des Bebenhäuser Vereins,

in Ergänzung zu unserem örtlichen Mitteilungsblatt:

Wir laden Sie hiermit  wieder mit “Kind und Kegel” zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier ein.

Termin: Samstag, 12.12.15, 18,00 Uhr, Schulhaus.

Für das leibliche Wohl (warmes Essen) und Getränke ist gesorgt.

Es wird ein kleines Programm geben und wir singen gemeinsam einige Weihnachtslieder. Weiterlesen

Schach-Oberliga: Bebenhausen weiterhin punktlos

Schlagwörter

, , , ,

Schachklub BebenhausenSTUTTGART. In der 3. Runde der Schach-Oberliga unterlag der Schachklub Bebenhausen auswärts den Stuttgarter Schachfreunden mit 3,5:4,5 knapp und angesichts zahlreicher Enttäuschungen verdient. Die Tübinger müssen sich in den nächsten Runden deutlich steigern, um dem drohenden Abstieg zu entgehen.

Die Begegnung begann mit einer farblosen frühen Punkteteilung von Andreas Carstens am fünften Brett. Danach verständigte sich Boris Latzke (4) mit seinem Gegner in einem ausgeglichenen Endspiel auf Remis. Den nächsten halben Punkt steuerte Jürgen Roth (7) bei, der keine vorteilhafte Fortsetzung sah und Remis vereinbarte. Danach musste Jan Dietzel am Spitzenbrett die Segel streichen; nachdem er in der Eröffnung leichtfertig Risiken einging, verlor er in der Folge Material. Diesen Rückstand konnte Joachim Kitzberger (8) jedoch umgehend egalisieren. Der Tübinger nahm die von seinem Gegner angebotenen Bauern, der daraufhin zu zahm weiterspielte und eine partieentscheidende Kombination übersah. Weiterlesen

Fledermäuse brauchen Freunde – auch aus Bebenhausen

Schlagwörter

, , , , , ,

BebenhäuserVereinVielleicht möchten einige Mitglieder des Bebenhäuser Vereins  Prof Ewald Müllers Antrag zum Umweltpreis der Stadtwerke unterstützen. ..

Gruß

Rainer Pohl

http://www.swt-umweltpreis.de/profile/fledermausschutz/

Weiterlesen

Beschluss des Ortschaftsrats zur Busverbindung während der Bauarbeiten

Schlagwörter

, , , , , ,

Aus dem Ortsarchiv von BebenhausenDer OR fasst folgenden Beschluss:

  1. Der OR fordert, dass während Bauarbeiten an der L1208 unter der Woche stündlich mindestens zwei Fahrangebote zur Verfügung gestellt werden, von 6 bis 9 fest und danach halbstündlich zur vollen und halben Stunde. Für größeren Bedarf muss bei rechtzeitiger Anmeldung in Abstimmung von SVT und MiniCar die ausreichende Kapazität zur Verfügung gestellt werden. und Abonnenten eine angemessene Entschädigung erhalten.
  1. Der OR fordert, dass die Ortschaft schon im Vorfeld einer Entscheidung unverzüglich informiert und gemäß §71,72 Gemeindeordnung einbezogen wird.

Begründung: Weiterlesen

Jugendschach: Bebenhausen mit vier Kreisjugend-Meistertiteln

Schlagwörter

, , , ,

Schachklub BebenhausenPFULLINGEN. Die Kreisjugend-Einzelmeisterschaften des Schachkreises Reutlingen/Tübingen waren in diesem Jahr mit nur 35 Teilnehmern aus 5 Vereinen schwach besetzt. Die meisten Teilnehmer stellte der Schachklub Bebenhausen 1992 mit 16 Spielern vor dem Gastgeber SF Pfullingen mit 10 Teilnehmern. So überraschte es nicht, dass fast alle Titel in die Universitätsstadt Tübingen gingen: Hannah Rösler (SK Bebenhausen) gewann die Altersklasse U18, David Wendler (SK Bebenhausen) gewann die Altersklasse U16 und Christopher Freiherr von Hauff (SK Bebenhausen) gewann die Altersklasse U14 souverän mit 5 Punkten aus 5 Partien. Die Altersklasse U12 gewann Georg Jakob (SG KK Hohentübingen) und die Altersklasse U10 gewann der Altinger Pascal Schuster mit starken 5 aus 5. Die Altersklasse U8 ging durch Julius König wiederum an den SK Bebenhausen, während Jennifer Lummerzheim (SF Pfullingen) Kreismeisterin der weiblichen Jugend U18 und Hanna Becker (SF Pfullingen) Kreismeisterin der weiblichen Jugend U8 wurden. Weiterlesen

Bericht aus der Ortschaftsratssitzung vom 21. Oktober 2015

Schlagwörter

, , , , , ,

Aus dem Ortsarchiv von BebenhausenTOP1 Bürgerfragestunde
Es wurde der Stand der Wegesanierung angesprochen. Der Ortsvorsteher(OV) teilte mit, dass die Sanierung
abgeschlossen sei und im westlichen Teil die Anlage neuer Weg erst zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff
genommen würde. Ferner wurde auf die Laterne an der Telefonzelle hingewiesen, die z.Zt. nicht in Betrieb sei.

Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 4.675 Followern an