Folgendes Informationsmaterial liegt bei der Verwaltungsstelle zur Mitnahme aus:

Schlagwörter

, , , , ,

  • Broschüre „Zukunft jetzt“, Deutsche Rentenversicherungsanstalt
  • Broschüre „Handeln & Helfen“, Sozialforum Tübingen e.V.
  • naldo-Verbundfahrplan Landkreis Tübingen 2019
  • Broschüre „Sagenhaft günstig – bwtarif“, Baden-Württemberg-Tarif GmbH
  • VHS-Programm Sommer 2019
Werbeanzeigen

Welche Andrea aus Bebenhausen kennt Hanjani aus Yogyakarta aus Indonesien?

Schlagwörter

,

Eine ungewöhnliche Bitte um Unterstützung erreichte mich diese Woche: Bei einer Urlaubsreise durch Indonesien hat ein deutscher Reisender aus der Region den abgebildeten Batikkünstler Hanjani aus Yogyakarta in Indonesien kennengelernt, der ihn bat, „Andrea aus Bebenhausen“ zu grüssen.
Commercial Photography
Weiterlesen

Geschlechterklischees und das Kinderhaus Bebenhausen

Schlagwörter

, , , ,

Jungen schnuppern in Frauenberufe Mädchen in Männerberufe. So funktioniert der „Girls Day“, der längst auch ein „Boys Day“ wurde, als Eintages-Schnupperpraktikum. Lisa Maria Sporrer hat dazu im Tagblatt einen Bericht geschrieben, am Beispiel des Kinderhauses Bebenhausen:

Während im Kinderhaus Bebenhausen Konzepte überlegt werden, Frauenberufe auch für Männer interessant zu machen, zimmert die Auszubildende Leonie Aierle den Fahrradunterstand vor dem Kindergarten zusammen. Es ist Zufall, dass die junge Frau mit ihrem Kollegen an diesem Tag dort arbeitet, aber sie spiegelt wider, worüber Vertreter der Stadt gerade noch gesprochen hatten. „Ich bin tatsächlich die ei…

Weiterlesen

Blitzschach – Bräuning von Bebenhausen erneut Bezirks-Blitzmeister

Schlagwörter

, , , ,

Schachklub BebenhausenEBERSBACH AN DER FILS. Bei der Bezirks-Blitzmeisterschaft in Ebersbach an der Fils setzte sich Rudolf Bräuning mit 14 aus 15 Punkten souverän durch. Der 52-Jährige Oberliga-Spieler des SK Bebenhausen gewann alle Partien, nur in der fünften Runde musste er sich dem zweitgesetzten Prof. Bernhard Weigand geschlagen geben. Den zweiten und dritten Platz belegten Prof. Bernard Weigand (SV Nürtingen 1920) und Bernd Grill (SV Ebersbach/Fils, die sich somit auch für die Württembergischen Blitz-Einzelmeisterschaften qualifizierten. Die Bebenhäuser Horst Köller, Timur Kocharin, Bernd Köller und Hannah Rösler landeten im Mittelfeld.

Den Grünschnitt am Waldrand entsorgt? Die Mülltüte am Altglascontainer „vergessen“? Empfindliche Strafen drohen

Schlagwörter

, , ,

Zum Landkreis TübingenSeit dem 1.12.2018 gilt in Baden-Württemberg ein neuer Bußgeldkatalog für Umweltverstöße. Für über 800 Umweltverstöße in den Bereichen Abfallentsorgung, Immissionsschutz, Gewässerschutz, Bodenschutz, Naturschutz und Landschaftspflege wird die mögliche Bußgeldhöhe festgelegt, die bis zu 100.000 Euro betragen kann. Besonders bei scheinbar „kleineren“ Verstößen bei der Entsorgung von Abfällen wurden die Bußgeldsätze teilweise deutlich angehoben, nachdem in den letzten Jahren die Anzahl der unsachgemäß entsorgten Abfälle spürbar zugenommen hat. Nach dem neuen Bußgeldkatalog wird das achtlose Leeren eines Aschenbechers, die liegen gelassene Mülltüte oder die Entsorgung einzelner Kleidungsstücke mit einem Bußgeld zwischen 50 und 250 Euro geahndet. Für größere Einzelstücke wie beispielsweise einen Schrank oder eine Matratze können schnell bis zu 800 € fällig werden. Wird Erdaushub ab einer Menge von 5 m³ außerhalb zugelassener Anlagen entsorgt, drohen gar Bußgelder zwischen 1.000 und 10.000 Euro. Weiterlesen

Busse? Carsharing? Pedelec? Kostenlose Mobilitätsberatungen im Februar

Schlagwörter

, , , ,

Für wen lohnt sich ein Pedelec? Wie komme ich kostengünstig, umweltfreundlich und schnell von meinem Wohnort zum Arbeitsplatz oder zum Sport? Was bedeutet Carsharing? Welche Bushaltestellen sind in meiner Nähe? Antworten auf Fragen rund um die nachhaltige Mobilität gibt die Stabsstelle für Umwelt- und Klimaschutz jeden Donnerstag, abwechselnd im Bürgerbüro Stadtmitte und im Rathaus am Markt. Die nächsten Beratungstermine finden statt am Donnerstag, 21. Februar 2019, 14.00 bis 16.00 Uhr, im Bürgerbüro Stadtmitte, Schmiedtorstraße 4, sowie am Donnerstag, 14. Februar, und Donnerstag, 28. Februar 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr, im Rathaus am Markt, 2. Stock, Zimmer 221. Weiterlesen

Kloster(t)räume bei Kerzenschein

Schlagwörter

, ,

Die Böblinger Kreiszeitung weist auf eine Nachtveranstaltung im Kloster Bebenhausen hin:

In den Wintermonaten, wenn es früher dunkel wird, entwickelt das Kloster Bebenhausen eine ganz besondere Atmosphäre. Normalerweise bleibt diese den Gästen verborgen, denn sie entfaltet sich erst nach Ende der Öffnungszeit. Bei einer Sonderführung mit Laternen geben die Referentinnen Katherine von Bülow und Sarah Kentner am Freitag, 15. Februar, Einblicke in die nachtschlafende Klausur. Zum Abschluss gibt es einen heißen Glühwein oder einen Punsch.

Weiterlesen

Bericht aus der Sitzung des Ortschaftsrates Bebenhausen vom 22. Januar 2019

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Aus dem Ortsarchiv von BebenhausenTOP1 Mitteilungen;
Revierförster, Herr Sies,(Nachfolger von Herrn Pohl), hat sich vorgestellt. Es wurde vereinbart, die bewährte Zusammenarbeit fortzusetzen. Auf Nachfrage von OR Wettach bedauert auch er, dass immer wieder ordnungswidrig Fahrzeuge zum geschlossenen Brunnen fahren und dort parken. Abhilfe ist nur durch konsequente Anzeige zu erwarten. Wahrnehmungen bitte mit Uhrzeit und Autonummer an Revierförster oder Verwaltungsstelle. Kontaktdaten werden im nächsten Mitteilungsblatt veröffentlicht. Ebenso wurde gerügt, dass häufig nachts Holzlaster über die Straße „Am Goldersbach“ fahren. Auf Nachfrage teilt er mit, dass die Baumfällungen an der Mörikeruhe aus Verkehrssicherungsgründen notwendig gewesen seien.

Wegen Klagen über den Busverkehr hat der OV einen Brief an den Betreiber, die Firma Müller, geschrieben. Schwerpunkte waren die häufig registrierte vorzeitige Abfahrt und Überfüllung der Busse zu Schulbeginn.

Der Rittweg bleibt bis 8. Februar wegen Baumfällarbeiten geschlossen

Hinweis für Hundebesitzer: die Fuchsräude grassiert, Hundebesitzer sollen beim Ausgang sicherstellen, dass keine Berührung mit Füchsen und deren Hinterlassenschaften erfolgen, da dies für Hunde u.U. tödlich sein kann.

TOP2 Umgestaltung der Wehranlage am Goldersbach
Frau Keim von der Abteilung Wasserwirtschaft informierte über den geplanten Bypass am Wehr, der das Ziel hat, den Fischen den Aufstieg zu erleichtern und bei Niedrigwasser dem Goldersbach ausreichend Wasser zuzuführen. Der Mühlkanal werde trotz dieser Maßnahme immer mit ausreichend Wasser versorgt. Weiterlesen

Hauptstelle der Stadtbücherei öffnet mit neuen Angeboten

Schlagwörter

, , , , ,

Pressemitteilung der Stadt TübingenNach einer Umbaupause öffnet die Stadtbücherei in der Nonnengasse am Dienstag, 5. Februar 2019, wieder ihre Türen. Nutzerinnen und Nutzer profitieren vom Umbau der Kinderbücherei und von einem neuen technischen System. „Für große und kleine Leserinnen und Leser gibt es viele Verbesserungen. Es freut mich sehr, dass die Stadtbücherei auch und gerade in Zeiten der Digitalisierung wachsende Besucherzahlen verbuchen kann“, sagt die Bürgermeisterin Dr. Daniela Harsch. Weiterlesen

WahlhelferInnen für Kommunal- und Europawahl gesucht

Schlagwörter

, ,

Am Sonntag, 26. Mai 2019 finden die Europawahl und die Kommunalwahlen (Kreistag, Gemeinderat und Ortschaftsrat) statt.
Wahlen 3
Für diese Wahlen am Sonntag, 26. Mai 2019 und zum Auszählen der Stimmen am Montag, 27. Mai 2019 benötigen wir noch Helferinnen oder Helfer.

Wenn Sie Interesse und Zeit haben, und in keiner der Wahlen selbst kandidieren, dann melden Sie sich bitte bei der Verwaltungsstelle. Weiterlesen