Vor 30 Jahren: Ortschaftsratssitzung am 11.01.1984 zu Werbung und Parken

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Gemeinderat und Ortschaftsrat im ArchivVor 30 Jahren: Ortschaftsratssitzung unter Ortsvorsteher Reichert am 11.Januar 1984 zu Leuchtreklame und Parkplatzplanung

Ausser dem Ortsvorsteher und allen 6 Ortschaftsräten war Herr Stadtbaudirektor Fromm.  Namentlich benannt werden Ortschaftsräte Karl Rilling, Brucklacher und Maurer. Zunächst befasste man sich mit dem Bauantrag: Anbringung einer Leuchtreklame, genauer

eines einseitig leuchtenden Anstrecktransparents der Volksbank Aussenstelle Bebenhausen, Schönbuchstrasse 29. Der OR zeigt sich zu dem Bauvorhaben distanziert weil in Bebenhausen noch keine Werbung dieser Art angebracht ist. Es steht zu befürchten, dass diesem Beispiel weitere Reklameeinrichtungen folgen.

Was waren das für Zeiten, als noch -zahlreiche?- weitere Leuchtreklame erwartet werden konnte, neben der Volksbank auch an der Kreissparkasse, am Klosterladen, an der Post und an den anderen Gewerbebetrieben des Ortes.  Der Ortschaftsrat forderte, eine solche Genehmidung dürfe nur für Beleuchtung während der Geschäftszeiten und nur befristet erteilt werden, denn:

Es liegt nahe, dass in einigen Jahren für Bebenhausen eine Ortsbildsatzung aufgestellt wird.

Weiterlesen

Nikolauslauf am 8. Dezember 2013

Schlagwörter

, , ,

Wegen einer Laufveranstaltung werden die Waldhäuser Straße und der Rittweg zwischen der Einmündung Nordring und Tübingen-Bebenhausen sowie der Vogelbeerweg am Sonntag, 08.12.2013, in der Zeit von 7.30 Uhr und 14.00 Uhr für den Verkehr gesperrt.
Die weitere Laufstrecke führt hauptsächlich über land- und forstwirtschaftliche Wege zwischen Sand / Waldhäuser Ost und Hagelloch. In Hagelloch wird die Entringer Straße im Bereich des Parkplatzes „Bogentor“ für den Verkehr halbseitig gesperrt.

Wegen der zu erwartenden Beeinträchtigungen bitten wir um Verständnis. Die normale Sonntagssperrung des Rittwegs bleibt davon unberührt.

Rittweg wegen Treibjagd am 23.11. voll gesperrt

Schlagwörter

, ,

Verkehrsrechtliche Anordnung gemäß §§44 und 45 der StVO:

Anlässlich der Treib-/Drückjagd im Waldgebiet des Jagdbezirks Tübingen Nord zwischen Waldhausen und Bebenhausen im Bereich Schachbaum – Brunnehand – Sand am 23.11.2013 in der Zeit von 5.00 Uhr bis 18.00 Uhr wird der Rittweg voll gesperrt.

Auf die Sperrung und die Gefahr wird in Bebenhausen vor der Goldersbachbrücke, auf Waldhäuser-Ost auf der Waldhäuser Strasse und auf den vier Parkplätzen am Rittweg mit Schildern hingewiesen.

%d Bloggern gefällt das: