Schlagwörter

, , , ,

Sommerkonzerte BebenhausenEin besonderes Ambiente für Konzerte bietet das Bebenhausener Sommerrefektorium. Alljährlich veranstalten hier das Kulturreferat der Universität Tübingen, die Tübinger Museumsgesellschaft und das Kulturamt der Universitätsstadt Tübingen eine Sommerkonzertreihe.

Zu den besonderen Bedingungen im Corona-Jahr 2021 schreibt das Schwäbische Tagblatt:

Vier Konzerte des Kulturreferats wird es in diesem Sommer wiederum im Bebenhäuser Kloster geben. Gudni Emilsson wäre gern in den Kreuzgang-Innenhof ausgewichen, was trotz der frischen Luftzufuhr laut Landesschlossverwaltung aber nicht als open-air gegolten hätte. So bleibt es beim bisherigen Sommerrefektorium, von dessen 350 Plätzen dann 63 besetzt werden dürfen. Die Termine sind im Einzelnen (Beginn jeweils um 18.30 Uhr):

Seit über 50 Jahren organisiert das Kulturreferat der Universität Tübingen mit der Museumsgesellschaft Tübingen e.V. und der Stadt Tübingen klassische Konzerte. Darunter die Sommerkonzerte im Bebenhausener Sommerrefektorium. Das Sommerrefektorium ist nicht nur wegen der filigranen Architektur und reichen Deckenmalerei sondern auch wegen seiner hellen freundlichen Atmosphäre sowie seiner guten Akustik ein gefragter Veranstaltungsraum. Das Programm in dem  412 Zuschauer fassenden Raum hat sich auf Kammermusik konzentriert. Wegen der „Entfluchtung“ nach der Versammlungsstättenverordnung darf in normalen Jahren nur noch auf 350 Plätze bestuhlt werden, in diesem Jahr, wegen der Abstände, gar nur gut 60 Plätze vergeben werden. Vier Konzerte sind 2021 geplant, jeweils Samstags 18:30 Uhr:Sommerkonzerte Bebenhausen

  • Am 17. Juli spielt Antonio di Cristofano Klaviersonaten von Mozart, Beethoven und Schubert.
  • Am 24. Juli spielt ein Trio um den Oboisten der Berliner Philharmoniker, Christoph Hartmann, Werke von Bach, Geminiani und Händel.
  • Am 31. Juli treten Giuseppe Nova (Flöte, siehe Bild) und Elena Piva (Harfe) auf.
  • Und am 7. August musiziert das Trio Parnassus.

Der Vorverkauf beginnt demnächst: kulturreferat@uni-tuebingen.de