Schlagwörter

, , , ,

Unter den Bebenhausen-Ausflugstipps gehören im Tagblatt die Hütten im Schönbuch zu den regelmässigen Tipps.

Diesmal ist es im Tagblatt-Artikel der pensionierte Revierleiter Albrecht Reinhold, der zur Bärlochhütte führt…

(Bild: Matthias Allgäuer, Naturpark Schönbuch, via Outdooractive)

Der Name dieser Sehenswürdigkeit kommt von den Zuchtebern, genannt »Bären«, die in der ­Zeit der Waldweide hierher zur Eichelmast getrieben wurden. Um die Bärlochhütte stehen interessante alte Bäume (Beispielsweise die Bärlocheiche mit einem Stammumfang von circa 4,30 Metern ). Man findet hier verschiedene Erholungseinrichtungen wie Rastplätze mit Grill­stelle, Schutzhütten und einen Spielplatz mit Spielwiese.

Koordinaten

DG
48.577132, 9.082190
GMS
48°34’37.7″N 9°04’55.9″E
UTM
32U 506062 5380452
w3w
///gegend.mittwoch.netzteil

Der Artikel dazu findet sich im Tagblatt (hinter Bezahlschranke bzw. für Abonnierende):

https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Baerlochhuette-Zur-Eichelmast-in-den-Wald-469802.html