Schlagwörter

, , , ,

Schachklub BebenhausenDas 12. Bebenhäuser Quarantäne-Blitzturnier endete mit einem Novum in doppelter Hinsicht:
Zum ersten Mal konnte sich der ehemalige Bebenhausener Philipp Kaulich von der Kieler Schachgesellschaft von 1884 den Quarantänemeister-Titel sichern und das mit einem perfekten Ergebnis von zwölf Siegen, ohne einen Punkteverlust zu erleiden. Der Doktorand aus Kiel und ehemalige Jugendleiter vom SK Bebenhausen kann schon zahlreiche Erfolge vorweisen: Mit der Jugendmannschaft des SKB wurde er zwischen 2009 und 2014 fünffacher Deutscher Mannschaftsmeister und konnte sich 2009 auch den Deutschen Ländermeisterschaftstitel mit der Württembergischen Auswahl holen. Im Jahr 2011 wurde er zudem Württembergischer U16-Einzelmeister.

Mit seinem perfekten Score beim 12. Bebenhäuser Quarantäne-Blitzturnier setzte Kaulich sich vor den Zweitplatzierten Fabian Schlottmann vom SV Bönen 49 und den amtierenden Tübinger Stadtmeister Georg Braun vom SK Bebenhausen. Beide können trotz vielen Quarantäne-Turniersiegen noch kein 100%-Ergebnis vorweisen.

Ergebnisse 12. Bebenhäuser Quarantäne-Blitzturnier:
https://lichess.org/tournament/n7yhezln

Am kommenden Freitag, den 26. Juni, findet von 20 Uhr bis 22 Uhr das 13. Bebenhäuser Quarantäne-Blitzturnier statt. Dieses wird wieder auf dem kostenfreien Schachserver Lichess ausgetragen. Die Bedenkzeit pro Partie und Spieler beträgt 3 Minuten bei 2 Sekunden Inkrement für jeden Zug. Jeder kann teilnehmen über den Link

https://lichess.org/tournament/mZQW9fml

Ausschreibung: 13. Bebenhäuser Quarantäne-Blitzturnier

Wann: Freitag, den 26. Juni 2020

Wo: Im Internet: http://www.lichess.org

Beginn: 20:00 Uhr (bis 22:00 Uhr)

Modus: Arena. Die Begegnungen werden automatisch vom System ausgelost

Bedenkzeit: 3 Minuten + 2 Sekunden Inkrement

Ausrichter: Schachklub Bebenhausen 1992

Zusätzliche Informationen zum Modus und Punktesystem befinden sich auf der Turnierseite: https://lichess.org/tournament/mZQW9fml

Lichess ist kostenlos und einfach zu bedienen. Auch Spieler, die sich zuvor noch nie mit Internetschach beschäftigt haben, können teilnehmen.

Eingeladen sind alle Schachenthusiasten!

Wie Du Dich anmelden kannst:

1. Du öffnest Lichess über Deinen Internet-Browser. Oben in die Adresszeile gibst Du lichess.org ein.

2. Als Lichess-Neuling musst Du Dich registrieren. Im Browser steht oben rechts „Einloggen“. Benötigt wird ein Nutzername und eine aktuelle E-Mail-Adresse.

3. Nach der Registrierung erhältst Du eine E-Mail von Lichess, in der Du Deine Daten nochmal bestätigen sollst.

3. Jetzt bist Du bei Lichess angemeldet und kannst so oft Schach spielen, wie Du willst. Es ist sehr empfehlenswert, bis Freitag ein paar Probepartien zu absolvieren und zu kontrollieren, ob es technische Schwierigkeiten gibt.

4. Dem Turnier kannst Du mit folgendem Link beitreten: https://lichess.org/tournament/mZQW9fml

Eine Teilnahme ist sowohl mit einem Computer als auch mit einem internetfähigen Smartphone möglich. Für mobile Geräte gibt es zudem eine App, man kann aber auch über den Browser spielen. Falls es noch Fragen zum Turnier gibt, können diese an GeorgBraun1994@aol.com oder OliverOmert@web.de gesendet werden.

Der Schachklub Bebenhausen 1992 wünscht allen eine gesunde Zeit!