Schlagwörter

, ,

Schachklub BebenhausenBEBENHAUSEN. Beim 7. Bebenhäuser Quarantäne-Blitzturnier nahmen 22 Teilnehmer aus der lokalen und nationalen Schachszene teil.

Nach spannendem Turnierverlauf mit einigen frühen Spitzenduellen setzte sich Jörg Weidemann früh von der Verfolgergruppe ab. Der Deutsche Jugendmeister und Jugendweltmeisterschafts-Teilnehmer von 1976, der inzwischen für den international aufgestellten SC Emmendingen 1937 spielt, verteidigte seinen Vorsprung souverän und beendete das Turnier mit 13 Siegen, 2 Remis und einer Niederlage. Der 62-jährige Weidemann war in den 70- und 80er Jahren in der 1. Bundesliga aktiv und war später auch eine Zeit lang Mitglied beim SK Bebenhausen 1992. Den zweiten Platz belegte Bebenhausens Spitzenspieler Georg Braun, der zu Beginn des Turniers wichtige Punkte verlor. Auf dem dritten Platz landete punktgleich mit Braun, aber mit schlechterer Zweitwertung ein inkognito unter dem Nicknamen „macor“ spielender Teilnehmer. Währenddessen erreichte der Titelverteidiger Fabian Schlottmann vom SV Bönen 49 diesmal nur den fünften Platz.

Ergebnis 7. Bebenhäuser Quarantäne-Blitzturnier: https://lichess.org/tournament/xAlxj5pk

Das 8. Bebenhäuser Quarantäne-Blitzturnier findet am Freitag, den 22. Mai ab 20:00 Uhr auf dem kostenfreien Schachserver Lichess statt.

Teilnehmen kann jeder unter dem Link: https://lichess.org/tournament/kbygG9oa

Ausschreibung: 8. Bebenhäuser Quarantäne-Blitzturnier

Wann: Freitag, den 22. Mai 2020

Wo: Im Internet: http://www.lichess.org

Beginn: 20:00 Uhr (bis 22:00 Uhr)

Modus: Arena. Die Begegnungen werden automatisch vom System ausgelost

Bedenkzeit: 3 Minuten + 2 Sekunden Inkrement

Ausrichter: Schachklub Bebenhausen 1992

Zusätzliche Informationen zum Modus und Punktesystem befinden sich auf der Turnierseite: https://lichess.org/tournament/kbygG9oa

Lichess ist kostenlos und einfach zu bedienen. Auch Spieler, die sich zuvor noch nie mit Internetschach beschäftigt haben, können teilnehmen.

Eingeladen sind alle Schachenthusiasten!

Wie Du Dich anmelden kannst:

1. Du öffnest Lichess über Deinen Internet-Browser. Oben in die Adresszeile gibst Du lichess.org ein.

2. Als Lichess-Neuling musst Du Dich registrieren. Im Browser steht oben rechts „Einloggen“. Benötigt wird ein Nutzername und eine aktuelle E-Mail-Adresse.

3. Nach der Registrierung erhältst Du eine E-Mail von Lichess, in der Du Deine Daten nochmal bestätigen sollst.

3. Jetzt bist Du bei Lichess angemeldet und kannst so oft Schach spielen, wie Du willst. Es ist sehr empfehlenswert, bis Freitag ein paar Probepartien zu absolvieren und zu kontrollieren, ob es technische Schwierigkeiten gibt.

4. Dem Turnier kannst Du mit folgendem Link beitreten: https://lichess.org/tournament/kbygG9oa

Eine Teilnahme ist sowohl mit einem Computer als auch mit einem internetfähigen Smartphone möglich. Für mobile Geräte gibt es zudem eine App, man kann aber auch über den Browser spielen. Falls es noch Fragen zum Turnier gibt, können diese an GeorgBraun1994@aol.com oder OliverOmert@web.de gesendet werden.

Der Schachklub Bebenhausen 1992 wünscht allen eine gesunde Zeit!