Schlagwörter

, , , , , , ,

Seit mehreren Sonntagen gibt es keine Sonntagsgottesdienste in der Klosterkirche von Tübingen-Bebenhausen. Das muss uns aber nicht daran hindern, gemeinsam Kirchenlieder zu singen, dachten sich mehrere Nachbarn und haben jeweils am Sonntag um 10 Uhr morgens einige Kirchenlieder aus dem Fenster oder vom Balkon gesungen, sich per Zuruf verständigend was als nächstes dran sein würde.

Auch wenn Sie uns nicht oder kaum hören können, können nun diejenigen die ein Evangelisches Kirchengesangbuch zuhause haben um 10 Uhr einfach ans eigene Fenster und mitsingen:
Wer morgen wieder um 10 Uhr Am Goldersbach 12 singen und musizieren möchte, ist herzlich eingeladen.

Ich habe ein paar Lieder ausgesucht. Andere Wünsche sind auch möglich. Einfach morgen die Nummer aus dem Evangelischen Gesangbuch mitbringen.

Ein paar Liedvorschläge sind jetzt bei mir eingegangen, ein paar habe ich noch ausgesucht. Der Vorschlag für morgen ist folgendes:

165, 1,4,6,8, Gott ist gegenwärtig

274, 1-5 Der Herr ist mein getreuer Hirt (Wochenlied)

116, 1-5 Er ist erstanden, Halleluja

576 Meine Hoffnung und meine Freude

504, 1-6 Himmel, Erde Luft und Meer

674, 1-4 Wer wohlauf ist und gesund

243, 1-3 + 6 Lobt Gott getrost mit Singen

563, 1-3 Der Herr segne Dich

Christina Fischer hat mir noch eine Lied aus der Kinderkirche vorbeigebracht.  Wenn ein Kind aus der Kinderkirche vorbeikommt, können wir das ja noch spontan singen.

Ich freu mich auf morgen wieder um 10 Uhr!

Mit herzlichem Gruß D.Schad