Schlagwörter

, , ,

Das Zentrum für Psychische Gesundheit am Universitätsklinikum Tübingen berät ab sofort mit einem niederschwelligen Angebot zu Ängsten und weiteren Auswirkungen auf die psychische Gesundheit, die mit dem Coronavirus und der aktuellen Situation in Verbindung stehen. Die Krisentelefon-Sprechstunde steht ab dem 1. April zur Verfügung, die Gespräche sind auf eine Dauer von 20 Minuten beschränkt:

Tel. 07071/29-62500 (Mo bis Fr von 10 bis 12 Uhr, Di, Mi, Do von 14 bis 16 Uhr): Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie zusammen mit der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.
Tel. 0174/3238512 (Mo, Di und Do zwischen 12 und 14 Uhr): Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie.

Weitere Corona-Telefonnummern:

Seelsorge: Bei seelsorgerlichen Anliegen oder wenn Sie Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt (Telefon 07071 – 84400).

Corona-Telefon des Gesundheitsamtes
Für Fragen rund um den neuartigen Corona-Virus, Mo. – Fr. von 8.00 – 18.00 Uhr. Tel. 07071/207-3600

Corona-Hilfe-Telefon der Stadt Tübingen: 07071 204-1010.
Corona-Hilfe-E-Mail: corona.soziales@tuebingen.de

Corona-Helfende in Bebenhausen  Telefonliste
https://bebenhausen.wordpress.com/2020/03/23/corona-hilfe-bebenhausen/#more-6017

Corona-Hilfe-Telefon für Flüchtlinge Tel. 07071/204-1583

Dr. Widmaier, Bebenhausen Tel. 07071/6 24 05 kann von Bebenhäusern bei medizinischen Problemen angerufen werden, wenn die Hausärzte nicht zu erreichen sind.