Schlagwörter

, , ,

Rathaus Bebenhausen mit EuropafahneVerwaltungsstelle Bebenhausen weiterhin bis auf weiteres geschlossen!
Auf Grund der von der Landesregierung ab dem 17. März 2020 in Kraft gesetzten „Corona-Verordnung – CoronaVO“ bleibt die Verwaltungsstelle Bebenhausen bis auf weiteres geschlossen. In außerordentlich dringenden Fällen wenden Sie sich bitte für eine Terminvergabe ausschließlich telefonisch unter 204-2020 an das Bürgeramt (Stadtmitte).


Landesregierung hat Corona-Verordnung weiter verschärft
Die neuen Regelungen gelten seit Montag, den 23. März 2020.
• Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren Person oder mit Angehörigen aus demselben Haushalt gestattet.
• Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum, wo immer das möglich ist, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
• Außerhalb des öffentlichen Raums sind Veranstaltungen und Ansammlungen von mehr als fünf Personen verboten.
• Die meisten Geschäfte (auch Friseure) und alle Gaststätten müssen geschlossen bleiben. Essen zum Mitnehmen und auf Bestellung sind weiterhin möglich.
• Öffentliche Spiel- und Bolzplätze dürfen nicht genutzt werden.
• Zusammenkünfte in Vereinen sowie in Kirchen, Moscheen, Synagogen und die Zusammenkünfte anderer Glaubensgemeinschaften sind untersagt, ebenso alle sonstigen Versammlungen und Veranstaltungen.

Pressemitteilung der Stadt TübingenDie Stadtverwaltung Tübingen appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger, die neuen Regelungen zu beachten, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Die Einhaltung wird auch am Wochenende kontrolliert.