Schlagwörter

, ,

Die Trockenheit und Hitze des vergangenen Jahres hat zu Dürreschäden im Stadtwald geführt. Die Universitätsstadt Tübingen lässt die ausgetrockneten Äste entfernen, damit sie nicht herabfallen und den Straßenverkehr gefährden.
Dafür wird der Rittweg von Montag, 16. September, bis Freitag, 20. September 2019 voll gesperrt. In dieser Zeit ist keine Durchfahrt von Waldhausen nach Bebenhausen möglich.

Werbeanzeigen