Schlagwörter

, , , , , ,

Pressemitteilung der Stadt TübingenStadtbücherei
Die Hauptstelle der Stadtbücherei ist an den Feiertagen sowie an Karsamstag geschlossen. Die Zweigstellen Waldhäuser-Ost und Derendingen sind vom 13. April bis einschließlich 28. April geschlossen. Die Zweigstelle Wanne ist vom 12. April bis einschließlich 29. April geschlossen.

Stadtmuseum
Das Stadtmuseum ist an Karfreitag geschlossen. An Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag ist es jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Hesse-Kabinett
Das Hesse-Kabinett ist an Karfreitag und Ostermontag geschlossen. An Karsamstag ist es von 12 bis 17 Uhr und am Ostersonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Kulturhalle
Die Kulturhalle ist an Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag geschlossen. An Karsamstag ist sie von 11 bis 15 Uhr geöffnet.

Musikschule
Die Musikschule bleibt von Samstag, 13. April, bis einschließlich Sonntag, 28. April, geschlossen.

Wochenmarkt
An Gründonnerstag, 18. April, findet ein zusätzlicher Wochenmarkt auf dem Marktplatz statt. Der Wochenmarkt an Karfreitag und Ostermontag entfällt. Der Samstagsmarkt wird vom Platz an der Jakobuskirche auf den Marktplatz verlegt.

Stadtwerke
Störungsmeldungen können jederzeit durchgegeben werden: bei Gasgeruch unter 07071 157-112, bei allen anderen Störungen unter 07071 157-111. Die swt-Leitwarte ist auch während der Osterfeiertage rund um die Uhr besetzt.

Hallenbäder
Die Hallenbäder sind während der Schulferien von Samstag, 13. April, bis Sonntag, 28. April, zu erweiterten Zeiten geöffnet (siehe http://www.swtue.de/baeder). Am Ostersonntag bleiben alle Bäder geschlossen, das Uhlandbad außerdem am Karfreitag und am Ostermontag. Das Hallenbad Nord ist zudem an Gründonnerstag wegen einer Großreinigung geschlossen.

TüBus
An Karfreitag und Ostermontag gilt der Sonntagsfahrplan. Während der Osterferien gilt beim TüBus der Normalfahrplan, es entfallen lediglich die Fahrten, die im Fahrplan mit „S“ (Schultagen) gekennzeichnet sind. Das betrifft die gesamte Linie 23, einzelne Fahrten der Linien 1, 10, 16, 18 und 19 sowie die Einsatzfahrten des Schülerverkehrs (E-Wagen). Einzelne, mit „F“ gekennzeichnete Fahrten der Linien 16, 18 und 19 finden nur während der Schulferien statt.