Schlagwörter

, , , , ,

Wahlen 3
Am Sonntag, den 26. Mai 2019 finden Kommunalwahlen statt. Bitte nutzen Sie Ihr demokratisches Privileg, durch Kandidatur und Stimmabgabe die Gestaltung der Zukunft unserer Ortschaft mitzubestimmen.

In Bebenhausen gibt es zurzeit zwei nicht mitgliedschaftlich organisierte Wählervereinigungen, die „Wählergruppe Bebenhausen“ mit Dagmar Röhm und die „Wählerinitiative Bebenhausen“ mit Birgit Maurer als jeweiligen Listenführerinnen.
Beide Listen werden nach einer allgemeinen Information für Interessierte am Dienstag, den 26.02.2019 um 20.00 Uhr im Rathaus Bebenhausen, 2.OG in getrennten Versammlungen ihre Listen für die Wahl des Ortschaftsrates aufstellen. Die wahlberechtigten Anhängerinnen und Anhänger der „Wählergruppe Bebenhausen“ treffen sich 20:15 Uhr im Sitzungssaal im 1. OG, die Anhängerinnen und Anhänger der „Wählerinitiative Bebenhausen“ 20:15 Uhr in der Winterkirche im 2. OG.
Wenn Sie als Anhängerin und Anhänger einer dieser Wählervereinigungen für den Ortschaftsrat kandidieren möchten, kommen Sie bitte zu diesem Termin ins Rathaus oder teilen Sie Ihren Wunsch zu kandidieren einer der Listenführerinnen schriftlich mit.

Die Wahl der Bewerberinnen und Bewerber und die Festlegung ihrer Reihenfolge erfolgt in geheimer Abstimmung durch die Mehrheit der anwesenden Anhängerinnen und Anhänger der jeweiligen Wählervereinigung.

Wenn Sie vorher Kontakt aufnehmen wollen, wenden Sie sich bitte an

Birgit Maurer, Tel. 63 93 35

oder

Dagmar Röhm, Tel. 61 09 61