Schlagwörter

, , , ,

Jungen schnuppern in Frauenberufe Mädchen in Männerberufe. So funktioniert der „Girls Day“, der längst auch ein „Boys Day“ wurde, als Eintages-Schnupperpraktikum. Lisa Maria Sporrer hat dazu im Tagblatt einen Bericht geschrieben, am Beispiel des Kinderhauses Bebenhausen:

Während im Kinderhaus Bebenhausen Konzepte überlegt werden, Frauenberufe auch für Männer interessant zu machen, zimmert die Auszubildende Leonie Aierle den Fahrradunterstand vor dem Kindergarten zusammen. Es ist Zufall, dass die junge Frau mit ihrem Kollegen an diesem Tag dort arbeitet, aber sie spiegelt wider, worüber Vertreter der Stadt gerade noch gesprochen hatten. „Ich bin tatsächlich die ei…

Weiterlesen im Schwäbischen Tagblatt vom 16.02.2019 (Online hinter der Bezahlschranke: https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Geschlechterklischees-im-Job-404517.html

Werbeanzeigen