Schlagwörter

, , , ,

Zum Schutz von Amphibien ist der Rittweg zwischen Waldhäuser Ost und Bebenhausen ab Montag, 26. März, bis voraussichtlich Ende April gesperrt.

Das Tagblatt schreibt:
Grund dafür ist die Amphibienwanderung: Zu Beginn des Frühlings wandern Frösche, Kröten und Molche von ihren Winterquartieren im Schönbuch zu den Laichgebieten in der Nähe des Goldersbachs im Bebenhäuser Tal. Die Sperrung des Rittwegs verhindert, dass die Tiere überfahren werden.
https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Rittweg-wegen-Amphibien-gesperrt-368046.html

Advertisements