Schlagwörter

, , , , , , , , ,

TolkienTage - Herr der eigenen RingeNoch bis Sonntag gibt es für Herr der Ringe- und Harry Potter Fans die Chance, im Alten Schulhaus Bebenhausen, Schönbuchstrasse 14, eigene Ringe zu schmieden und mit Inschriften in Elbenschrift oder Sprüchen wie „Expecto Patronum“ zu gravieren.  Das erfahrene Gold- und Silberschmiedeteam McLien ist aus Hannover angereist und auch wenn die Lesungen, Vorträge und Workshops des in Bebenhausen ansässigen Vereins der Freunde Myras VFM e.V. unter Wolfgang G. Wettach sich ab Freitag in die Tübinger Altstadt verlagern, ins Salzstadel in der Madergasse, gegenüber der mittelalterlichen Jakobuskirche, wird es an den Vormittagen bis Sonntag weiter  die Möglichkeit geben, hier in Bebenhausen eigene Ringe zu schmieden, umzuarbeiten oder neu zu gravieren. Ein schöner Bericht dazu im Schwäbischen Tagblatt: http://www.tagblatt.de/Nachrichten/Ringe-schmieden-bei-den-Tuebinger-Tolkien-Tagen–345185.html

Heute gibt es im Schulhaus noch

  • ab 14 Uhr Geschichten von Martin Wambsgans mit Musik
  • ab 15 Uhr Autorenlesung von Sabrina Fackler aus „Lubica“
  • ab 17 Uhr: Vortrag von Friedhelm Schneidewind über Drachen vom Märchen bis zum Herrn der Ringe und Hobbit
  • ab 18 Uhr: Workshop Kreatives Schreiben von Kurzgeschichten mit Friedhelm Schneidewind
  • 20 Uhr: Lesung der Geschichten aus dem Workshop für das Publikum
  • 21 Uhr: Einführung in neue und alte Tolkien-Spiele.

Das ganze Programm der http://tuebinger-tolkien-tage.de mit vielen Autorenlesungen findet sich jeweils tagesaktuell unter folgendem Link in der MyraPedia:
http://myra.wikia.com/wiki/Datei:TolkienTage-Zeitplan.png

Tickets gibt es in der Regel vor Ort im Barverkauf, sowie im Vorverkauf hier: https://www.eventbrite.de/e/tubinger-myra-tage-tubinger-tolkien-tage-eine-ganze-woche-fantasy-tickets-32569257526

Advertisements