Schlagwörter

, , ,

Schachklub Bebenhausen 1992 e.V.

Schachklub Bebenhausen 1992 e.V.

Nur ein Schach-Wunder hätte den SK Bebenhausen vor dem Abstieg retten können, doch Oberliga-Meister Deizisau ließ keines zu.

Der Schachklub Bebenhausen beendete nach der 2,5:5,5 Niederlage die Saison mit 3:15 Punkten als Tabellenletzter.

Den einzigen Sieg für Bebenhausen feierte Farhad Khadempour, Rudolf Bräuning, Christoph Frick und Joachim Kitzberger holten jeweils ein Remis.„, meldet das Tagblatt.

Vollständiger Bericht im Tagblatt hier