Schlagwörter

, , ,

Schachklub Bebenhausen 1992 e.V.

Schachklub Bebenhausen 1992 e.V.

Nur ein Schach-Wunder hätte den SK Bebenhausen vor dem Abstieg retten können, doch Oberliga-Meister Deizisau ließ keines zu.

Der Schachklub Bebenhausen beendete nach der 2,5:5,5 Niederlage die Saison mit 3:15 Punkten als Tabellenletzter.

Den einzigen Sieg für Bebenhausen feierte Farhad Khadempour, Rudolf Bräuning, Christoph Frick und Joachim Kitzberger holten jeweils ein Remis.„, meldet das Tagblatt.

Vollständiger Bericht im Tagblatt hier

Advertisements