Schlagwörter

, , , ,

Schachklub BebenhausenPFULLINGEN. Die Kreisjugend-Einzelmeisterschaften des Schachkreises Reutlingen/Tübingen waren in diesem Jahr mit nur 35 Teilnehmern aus 5 Vereinen schwach besetzt. Die meisten Teilnehmer stellte der Schachklub Bebenhausen 1992 mit 16 Spielern vor dem Gastgeber SF Pfullingen mit 10 Teilnehmern. So überraschte es nicht, dass fast alle Titel in die Universitätsstadt Tübingen gingen: Hannah Rösler (SK Bebenhausen) gewann die Altersklasse U18, David Wendler (SK Bebenhausen) gewann die Altersklasse U16 und Christopher Freiherr von Hauff (SK Bebenhausen) gewann die Altersklasse U14 souverän mit 5 Punkten aus 5 Partien. Die Altersklasse U12 gewann Georg Jakob (SG KK Hohentübingen) und die Altersklasse U10 gewann der Altinger Pascal Schuster mit starken 5 aus 5. Die Altersklasse U8 ging durch Julius König wiederum an den SK Bebenhausen, während Jennifer Lummerzheim (SF Pfullingen) Kreismeisterin der weiblichen Jugend U18 und Hanna Becker (SF Pfullingen) Kreismeisterin der weiblichen Jugend U8 wurden.

Alle Ergebnisse im Überblick: http://www.svw.info/bezirke/nf/skrt/turniere/11131-kreisjugendeinzelmeisterschaft-2015?showall=1&limitstart=

Advertisements