Schlagwörter

, , , ,

Zum Landkreis TübingenMit den Nachhaltigkeitstagen Baden-Württemberg möchte das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft das breite Engagement für mehr Nachhaltigkeit in Baden-Württemberg einer großen Öffentlichkeit sichtbar und erlebbar machen. Im Rahmen der Nachhaltigkeitstage öffnen sich am Freitag, 12. Juni 2015 von 12:00 bis 16:00 Uhr die Pforten des Entsorgungs-zentrums Dußlingen. Die Abfallberatung des Landkreises Tübingen macht an diesem Tag durch Führungen, Vorträge und Aktionen erlebbar, was Abfälle und Nachhaltigkeit miteinander zu tun haben und der Wertstoffhof, die Restmüll-Umladestation und der Abfallerlebnispfad erwarten viele kleine und große, neugierige und interessierte Besucher. Sehr eindrucksvoll präsentiert sich der Wertstoffhof mit den verschiedenen Müllfraktionen.

Bei Führungen über dieses Areal kann man erfahren, wie viele unterschiedliche Abfälle hier gesammelt werden und wie diese weiterverwertet werden können. Die Umladestation für den Restmüll kann besichtigt werden, nicht nur für die Augen, sondern auch für die Nase äußerst beeindruckend! Und hoch auf dem „Müllbuckel“ ist ein Blick auf den offenen Teil der Deponie möglich.
Für alle Teens und andere Junggebliebene wird ein interaktiver Vortrag über Handy-Recycling angeboten. Woraus setzt sich ein Handy zusammen, woher kommen diese Materialien und warum ist es so wichtig, Handys zu recyceln? Auf dem Abfallerlebnispfad, der durchgehend geöffnet ist, können die kleinen Gäste an vielen Spielstationen ihr Wissen testen. Die Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl ist mit regionalen Backwaren und Getränken gesorgt.

Programm:
Führung über den Wertstoffhof jeweils um: 12:15, 13:15, 14:15, 15:15 Uhr
Vortrag Handyrecycling jeweils um: 13:00 und 15:00 Uhr, Deponieführung: 14:00 Uhr
Abfallerlebnispfad und Barfußpfad durchgehend geöffnet von 12:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Zweckverband für Abfallverwertung, Im Steinig 61, 72144 Dußlingen
Weitere Informationen zur Veranstaltung unter http://www.abfall-kreis-tuebingen.de oder telefonisch bei der Abfallberatung des Landkreises Tübingen unter 07071/ 207-1310 bis 1315.

Advertisements