Schlagwörter

, , , ,

Pressemitteilung der Stadt TübingenDer städtische Neujahrsempfang findet wegen der Umbauarbeiten des Rathauses nochmals im Festsaal der Universität statt. Der Empfang beginnt mit einer kurzen öffentlichen Gemeinderatssitzung, deren einziger Tagesordnungspunkt die Verpflichtung von Oberbürgermeister Boris Palmer für seine zweite Amtszeit ist. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zum Empfang und der Amtsverpflichtung herzlich eingeladen am Montag, 12. Januar 2015, 18.00 Uhr im Festsaal der Universität, Neue Aula, Geschwister-Scholl-Platz.
Der Empfang wird musikalisch eingeleitet von rund 60 Vertreterinnen und Vertretern der Tübinger Musikvereine. Oberbürgermeister Boris Palmer hält die Neujahrsansprache. Die Kinder- und Jugendgruppe des griechischen Tanzvereins REA gibt eine Kostprobe ihres Könnens. Das Klezmer-Ensemble der Tübinger Musik schule wird ebenfalls auftreten. Zum Ausklang gibt es Brezeln und Getränke in der Wandelhalle vor dem Festsaal.

Wer dabei sein möchte, sollte sich bis Dienstag, 30. Dezember 2014 beim Büro des Oberbürgermeisters anmelden. Dies ist schriftlich, telefonisch oder per E-Mail möglich. Einen barrierefreien Zugang gibt es über die Silcherstraße an der linken Seite des Gebäudes. Anmeldung bis 30. Dezember, Büro des Oberbürgermeisters, Friedrichstraße 21, 72072 Tübingen, Telefon 07071 204-1510, E-Mail: lisa.staiger@tuebingen.de

Advertisements