Schlagwörter

, , , , , ,

Aus der Sammlung des Bebenhäusers Heiner Bühler und anderen Quellen werden Sie hier in diesen Wochen jeweils Freitags eine Postkarte mit historischen Ansichten aus und von Bebenhausen finden.

Vor genau 100 Jahren, am 21. Dezember 1914, wurde diese Postkarte aus Bebenhausen versandt, als Feldpost von Herrn Knauer in Tübingen an Herrn Fr. Blume in Bremen Fähr-Hammersbek, mit dem Dank für eine erhaltene Karte. Wir erfahren nichts über den Ersten Weltkrieg, ausser dem ganz einfachen, menschlichen Wunsch, an Weihnachten zu Hause zu sein. Das – und friedliche Weihnachten, im Ort, im Heiligen Land und in der Welt – sei auch Ihnen gewünscht.

Diese Karte, „Original-Eigentum Gebrüber Metz, Tübingen“ hat beim Verlag die Nummer 71878 und in der Sammlung Bühler als Bild die Nummer ak0086.

Wenn Ihnen an der Ansicht einer der Postkarten etwas ein- oder auffällt, zur Perspektive, zu den abgebildeten oder fehlenden Häusern, kommentieren Sie es einfach hier.

Advertisements