Schlagwörter

, , , ,

Pressemitteilung Polizeipräsidium ReutlingenSchon vorletzten Sonntag kam es zu einem Motorradunfall in der Ortsdurchfahrt on Bebenhausen auf der L1208, bei dem der Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Die Polizei meldet:

Schwere Verletzungen hat sich ein 23-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag 23.11. zugezogen. Der Mann befuhr um 14.45 Uhr mit seiner Kawasaki die Ortsdurchfahrt von Bebenhausen von Tübingen herkommend

„Richtung Kälberstraße. Nach der Einmündung der Schönbuchstraße musste ein vorausfahrender 58-jähriger Mercedeslenker vor einem Fußgängerüberweg anhalten. Der Biker bemerkte dies zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den Pkw auf. Der junge Mann prallte so unglücklich gegen das Auto, dass er sich schwere innere Verletzungen zuzog und mit dem Kopf gegen die Heckscheibe schlug. Nach einer notärztlichen Erstversorgung wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 9.000 Euro geschätzt.“

 

Advertisements