Schlagwörter

, ,

Pressemitteilung der Stadt TübingenAm Sonntag, 16. November 2014, findet aus Anlass des Volkstrauertags um 11.15 Uhr auf dem Bergfriedhof eine Feier zum Gedenken an alle Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft statt. Die Bürgerschaft ist herzlich eingeladen. Die Feierstunde findet in der großen Trauerhalle statt.

Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge

Universitätsstadt Tübingen

Weitere Gedenkfeiern am Sonntag, 16. November 2014, sind in den Stadtteilen: Bühl: Hagelloch: Hirschau: Kilchberg: Lustnau: Weilheim:

Weitere Gedenkfeiern sind am Totensonntag, 23. November 2014 in den Stadtteilen:

  • Bebenhausen: ca. 12.30 Uhr (nach dem Gottesdienst) am Mahnmal auf dem Friedhof
  • Pfrondorf: 11.00 Uhr (nach dem Gottesdienst) auf dem alten Friedhof
  • Unterjesingen: 10.45 Uhr am Mahnmal auf dem Friedhof

Tübingen, 15. November 2014 Bürgermeisteramt

Advertisements