Schlagwörter

, , , ,

Schachklub BebenhausenOFTERDINGEN. Bei der diesjährigen Kreisjugend-einzelmeisterschaft war der Schachklub Bebenhausen stark vertreten. Mit 12 Jugendlichen schickten die Goldersbachtäler von allen Vereinen die meisten Teilnehmer ins Rennen und wurden mit 4 Kreismeistertiteln belohnt.

In der Altersklasse U10 erreichte Julian Weide mit 4 Punkten aus 5 Partien den 1. Platz. Mert Öz wurde mit gleicher Punktzahl Dritter.
Lars Waffenschmidt erzielte mit 5 Punkten aus 5 Partien einen überzeugender Sieg in der U12. Gleiches gelang auch David Wendler eine Altersstufe höher bei der U14. Hier landeten Christopher von Hauff und Davide De Rentiis mit je 3,5 Punkten aus 5 Partien auf Platz 2 bzw. 3. Hannah Rösler wurde Kreismeisterin der U16.


Bildunterschrift „Bild14110.jpg“: Vereinsinternes Duell zwischen Mert Öz (vorne links) gegen Julian Weide (vorne rechts). Lizenz: CC-BY 3.0 Achim Jooß

Bildunterschrift „Bild141101.jpg“: David Wendler (rechts) gewinnt gegen
Noel Friedrich. Lizenz: CC-BY 3.0 Achim Jooß

Bildunterschrift „Bild141102.jpg“: Bebenhäuser Schachtalente (von links nach rechts): Hannah Rösler (U16), Christopher von Hauff (U14), Alexandros Giannakoglu (U14). (c) SKB

Alle Ergebnisse und weitere Bilder:
http://www.svw.info/bezirke/nf/skrt/turniere/10229-kjem?showall=&limitstart=

Advertisements