Schlagwörter

, , , , , ,

Vorlesetage im Advent

Vorlesetage im Advent

Auch in diesem Jahr soll es wieder Vorleseabende im Advent geben. Dafür werden Bürger und Bürgerinnen von Bebenhausen gesucht, die gern eine Advents- oder Weihnachtsgeschichte vorlesen oder mit ihrem Instrument ein gemeinsames Singen begleiten wollen.

Die Treffen sollen wie im vergangenen Jahr vom ersten Advent an jeweils sonntags und mittwochs um 18.00 im Raum der Winterkirche im Rathaus stattfinden.

Das Adventstreffen beginnt jeweils mit dem Glockenläuten, nach zwei oder drei Adventsliedern soll dann für ca. 10 bis 15 Minuten eine Geschichte vorgelesen werden. Mit einem gemeinsamen Lied wird das Zusammensein beendet. Eingeladen sind Bebenhäuser und Bebenhäuserinnen aller Generationen, die sich in der Adventszeit gern in dieser Form treffen.

Wer Lust und Zeit hat, eine Geschichte zu lesen oder das Singen instrumental zu begleiten, melde sich bitte bis 21. 11. bei Dorothee Schad, Am Goldersbach 12, dorothee@schad-bebenhausen.de. Wer Musik machen will, kann das Liedblatt vom letzten Jahr bekommen und auch neue Lieder vorschlagen.

Als Organisatorinnen laden ein: Margarete Finkel, Sybille Neumann, Sabine Lauchart, Dorothee Schad

Advertisements