Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Der Ort ist bereit für Tausende BesucherInnen von Himmel&Erde, die bei dem schönen Wetter in Kloster und Wald (Naturparcours von Forst-BW nicht nur für Kinder) viel geboten bekommen. Ein paar Bilder als Eindrücke…

Rechts geht es ins Kloster. Naturparkmarkt im äusseren, Klostermarkt im inneren Klosterbereich. Links geht es zum vielfältigen Naturparkours von Forst-BW, wo sich der älteste Naturpark des Landes von seiner schönsten Seite für jung und alt präsentiert.

Vor dem Eingang ins Kloster steht das Kassenzelt. Eintritt 7,- Euro pro Person, Ermässigt 5,-Euro, Kinder unter 12 Jahren freier Eintritt.

Ein Angebot des Bebenhäuser Vereins: Flammkuchen frisch aus dem historischen Backhaus des Klosterdorfes, noch vor der Eintrittskasse. Der Teig stammt vom regionalen Bio-Bäcker Gehr (der jedes Wochenende Bebenhausen mit Brot und Brötchen beliefert). Günstige nichtkommerzielle Preise und ein Verkauf, der nur dem Ort zugute kommt.

  • Flammkuchen 2,50 €
  • Wasser 2,-€
  • Apfelsaftschorle 2,-€
  • Bionade 2,50€
  • Bier 2,50€

Für alle, die den Weg vom Shuttlebus oder Busparkplatz zurückgelegt haben, eine erste Station für günstiges Essen&Trinken.

Auch an einen FahrradParkplatz ist gedacht – auf der Schmidwiese, ausgeschildert und noch mit viel Platz… vorne rechts kommt man direkt beim Backhaus und der Klosterkasse heraus.

Erfahrungen des Rosenfests wurden aufgenommen und bearbeitet. Auch mit einem behindertengerechten WC und diesen Toiletten am Klostertor zusätzlich zu denen im Heuhaus.

Advertisements