Schlagwörter

, , , ,

Bild 1c – Baustelle, StVO 1953Beginn der Instandhaltungsmaßnahme an der 110-kV-Erdkabelleitung Ohmenhausen – Großholz, Anlage 0311, zwischen dem Umspannwerk Großholz und Mast 18 auf der Gemarkung Lustnau, Stadt Tübingen.

Die Netze BW GmbH hat die Firma LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG – Göppingen beauftragt, Leitungsbauarbeiten auszuführen. Auf der oben genannten Leitung kommt es auf der Gemarkung Lustnau zu Instandhaltungsmaßnahmen mit Kabelaustausch. Die Nutzung von angrenzenden Straßen und Wegen bleibt im Rahmen der Baumaßnahme gewährleistet.

Mit den Arbeiten wird ab dem
29. September 2014
im Bereich der Gemarkung Lustnau begonnen. Voraussichtlich wird die Baumaßnahme bis Mitte Dezember 2014 abgeschlossen.

Vor dem Betreten der einzelnen Grundstücke wird sich die örtliche Bauleitung mit den Grundstückseigentümern/Bewirtschaftern in Verbindung setzen. Um die Flur- und Wegeschäden und Verunreinigungen so gering wie möglich zu halten, ist die beauftragte Firma zu höchster Sorgfalt angewiesen.Nach Abschluss der Arbeiten werden evtl. aufgetretene Schäden aufgenommen und die Betroffenen entschädigt.

Advertisements