Schlagwörter

, , ,

Seit Herbst 2002 präsentiert sich die evangelische Kirchengemeinde Bebenhausen mit einer Webseite im Internet (www.evangelische-kirche-bebenhausen.de). Neben den aktuellen Informationen ist darin Interessantes und Wissenswertes über die Kirchengemeinde, die Klosterkirche und die vielfältigen kulturellen Angebote zu lesen. Hannelore Jahr, Christian Schröter und Stefan Gelhaus haben die Seite viele Jahre gepflegt und mit Inhalt gefüllt. Auch das neue Erscheinungsbild der Webseite im Jahr 2013 geht auf ihre Arbeit zurück (wir berichteten). Ein ganz herzlicher Dank an dieser Stelle. Nun haben Sie sich aus dieser Arbeit zurückgezogen. Glücklicherweise hat sich mit Dietmar Scholz ein Bebenhäuser gefunden, der mit viel Engagement seit einem halben Jahr dabei ist, das Angebot der Seite zu erweitern und die aktuellen Daten einzupflegen. Auch ihm ein herzlicher Dank! Er schreibt:

Die neue Webseite der Evangelischen Kirchengemeinde Bebenhausen wurde in einigen Punkten überarbeitet und um weitere Informationen erweitert.
Der aktuelle Gemeindebrief wird unter dem Menüpunkt Aktuelles sowie auf der rechten Seite unter dem Terminkalender vorgestellt. Hier werden Sie auch über den aktuellen Monatsspruch und die Gottesdiensttermine in der Klosterkirche informiert. Besonders erwähnenswert ist ein Linkverweis zum vorgesehenen Predigttext. Er soll Sie auf den Gottesdienst einstimmen. Der Veranstaltungskalender informiert über die Konzerte in der Klosterkirche und im Sommerrefektorium.

Informationen über die Klosterkirche mit ihrer langen und wechselvollen Geschichte, dem Dachreiter und seinen Glocken und dem Innenraum mit seinen Sehenswürdigkeiten sind wie seither ebenso vertreten wie Wissenswertes über die vielfältigen Ausdrucksformen der Kirchenmusik. Ein besonderer Hinweis gebührt hier den Informationen zu den Orgeln. Auf die Hörproben aus den Jahren 1969 und 1970, gespielt von der blinden Organistin Erika Pfeiffer, wird hingewiesen.

Einen besonderen Raum ist den Hinweisen zu den zahlreichen Gottesdiensten und Veranstaltungen gewidmet. Die „Nacht der verlöschenden Lichter“ am Gründonnerstag eines jeden Jahres findet hier ebenso Raum wie der „liturgische Jahresübergang“.

Neu hinzugekommen ist ein umfangreiches Archiv. In diesem werden die Gemeindebriefe ab dem Jahrgang 2009 als Download angeboten. Ausgesuchte Artikel aus den Gemeindebriefen, wie die „Turmgeschichten der Bibel“ sind ebenso vertreten, wie Wissenswertes über die „Elemente des Gottesdienstes“ und die Reihe der „besonderen Persönlichkeiten“. Schließlich darf ein Rückblick auf die Bibellesenacht der vergangenen Jahre nicht fehlen.
Besondere Hinweise für Hochzeitspaare sowie allgemeine Links und Adressen runden das Angebot ab.
Die Webseite soll auch Menschen außerhalb der Kirchengemeinde ansprechen, die sich mit Bebenhausen verbunden fühlen. Empfehlen Sie daher die Bebenhäuser Internetseite in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

Dietmar Scholz

Advertisements