Schlagwörter

, , , , , , ,

Pressemitteilung der Stadt Tübingen„Vom Wollen und Teilen“ lautet das Motto des diesjährigen Sommer-LESE-HAUSES im Alten Botanischen Garten. Willkommen sind Kinder ab fünf Jahren sowie Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunde. Im Schatten der Bäume gibt es Kindergeschichten passend zum Motto, das an das 500-jährige Jubiläum des Tübinger Vertrags anknüpft. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen

an jedem Donnerstag der Sommerferien, von 10 bis 11 Uhr,

Treffpunkt: Spielplatz im Alten Botanischen Garten.

Die Lesepatinnen und -paten präsentieren kindgerechte Geschichten über kleine und große Ritter, um so die Idee von Recht und Macht zu verdeutlichen. Jede Woche wird eine andere Geschichte vorgelesen.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Stadtbücherei statt. Der Eintritt ist kostenlos. Kindergarten-Gruppen sollten sich vorher anmelden. Sonnenschutz und Sitzkissen bitte nicht vergessen!

http://www.tuebingen.de/stadtbuecherei

Advertisements