Schlagwörter

, , ,

Pressemitteilung der Stadt TübingenAm 8. Juli 1514 wurde der Vertrag zu Tübingen von Herzog Ulrich und den Landständen unterzeichnet. Das 500. Jubiläum ist Anlass für eine wissenschaftliche Tagung an der Universität Tübingen (siehe Pressemitteilung der Universität vom 8. Juli). Im Rahmen dieser Tagung organisieren Universität und Stadt gemeinsam einen Festakt mit anschließendem Empfang, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind

am Freitag, 11. Juli 2014, 20 Uhr

in der Alten Aula, Münzgasse 22-30.

Oberbürgermeister Boris Palmer und Rektor Bernd Engler halten Grußworte; den Festvortrag hält Andreas Schmauder, der gemeinsam mit Professor Götz Adriani die große Jubiläumsausstellung in der Tübinger Kunsthalle kuratiert.

Information zu vielen weiteren Aktivitäten im Jubiläumsjahr finden sich im Internet unter www.tuebingen.de/tuebingervertrag .

Advertisements