Schlagwörter

, ,

Dreharbeiten zum Märchenfilm im Kloster und Dorf Bebenhausen

Dreharbeiten zum Märchenfilm im Kloster und Dorf Bebenhausen

Im Sommer wurde in Bebenhausen von der Bavaria-Filmproduktion der grossse ARD-Märchenfilm „Der Teufel mit den drei Goldenen Haaren“ gedreht. Auf http://Bebenhausen.de wurde ausführlich darüber berichtet, mit Bildern vom Dreh und einem kurzen Video.

Am 26.12., am Zweiten Weihnachtstag, war die Erstausstrahlung des Films, in dem Bebenhausen in vielen Szenen und Einstellungen zu sehen ist – vom Dorf „Ammenried“ wo das Glückskind geboren wurde bis zum Königsschloss (alle Innenaufnahmen, von aussen sieht es anders aus) ist Bebenhausen zu sehen, auch auf dem Weg zur Hölle sind beide Stationen, das Dorf mit dem versiegten Brunnen (im Klosterhof) und der vertrocknete Baum sind Bebenhausener Spielorte. Im „Making Of“ des Märchenfilms (hier auf der ARD Webseite) ist von Bebenhausen nichts zu sehen, dafür sieht man die Freiwillige Feuerwehr Tübingen mit einem Kameraboot die Fahrt über den Jordan begleiten.

Wer den Film am 2.Weihnachtstag verpasst hat kann ihn noch mehrere Tage online hier in der ARD Mediathek sehen. Nächste Ausstrahlung ist am Sonntag, 26.01.14 | 10:03 – 11:00 (57 Min.)

Advertisements