Schlagwörter

, , , , , , ,

Vom Freitag, 13.12.2013 bis Sonntag, 15.12.2013 ist Weihnachtsmarkt in Tübingen. Zum Marktgelände gehören: Neckargasse, Holzmarkt, Kirchgasse, Marktgasse, Kornhausstraße, Krumme Brücke, Platz vor der Markthalle „Die Kelter“, Neue Straße zwischen Hafengasse und Holzmarkt, Metzgergasse zwischen Neue Straße und Lange Gasse, Markt am Nonnenhaus und Hafengasse zwischen Neue Straße und Pfleghof-straße sowie am Samstag und Sonntag zusätzlich: Marktplatz, Schmiedtorstraße und Kelternplatz.

Das Marktgelände ist jeweils von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr gesperrt. Zusätzlich besteht Halteverbot vom 13.12.2013, 6.00 Uhr bis zum 15.12.2013, 8.00 Uhr.

Widerrechtlich geparkte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. Die Bachgasse, „Bei der Fruchtschranne“ und die Lazarett-gasse sind über die Neustadtgasse, die Jakobsgasse, Madergasse, Salzstadelgasse und die Straße „Am kleinen Ämmerle“ sind über die Seelhausgasse, die Judengasse ist über die Ammergasse anfahrbar.

Der Wochenmarkt wird am 13.12.2013 wie üblich auf dem Marktplatz abgehalten.

Für den Linienverkehr des Stadtbusses ergeben sich folgende Änderungen: Am Freitag, 13.12.2013 von 08.00 bis 24.00 Uhr: Wegen des Winternachtkinos/ Weihnachtsmarktes werden die Linien 9, 11 und 12 von Freitag, 13.12.2013 – 8.00 Uhr bis Sonntag, 15.12.2013 – Betriebsschluss in beiden Fahrtrichtungen über die Kelternstraße – Belthlestraße umgeleitet. Die Haltestellen „Bürgeramt“, „Krumme Brücke“ und „Haagtor“ werden aufgehoben. Ersatzhaltestellen werden in der Belthlestraße bei Gebäude Nr. 1 und 4 ein-gerichtet.

Tübingen, 07. Dezember 2013            Bürgermeisteramt

Advertisements