Schlagwörter

, , , ,

Aus der Sammlung des Bebenhäusers Heiner Bühler und anderen Quellen werden Sie hier in diesen Wochen jeweils Freitags eine Postkarte mit historischen Ansichten aus und von Bebenhausen finden.

Diese Postkarte, Nummer AK0022 in der Sammlung Bühler, ist aus den 20er Jahren aber nicht datiert. Sie ist vermutlich nicht als Postkarte, sondern in einem Briefumachlag versandt worden, denn der Absender sendet herzliche Grüße und „Auf Wiedersehen“

Hergestellt von Greiner&Pfeiffer, Königlicher Hofbuchdrucker, Hofatelier Th. Andersen, Stuttgart, wohl als Benefizkarte für den Württembergischen Landesverein des Roten Kreuzes, dessen Logo auf der anderen Seite zweifarbig gedruckt ist.

Advertisements