Schlagwörter

, , , ,

Die Universitätsstadt Tübingen lädt am Freitag, 6. Dezember 2013 von 15 bis 18 Uhr zum stimmungsvollen Nikolausfeuer in der Dämmerung in den Stadtwald ein. Rund um den Forsthof Tübingen-Nord erwarten die Besucherinnen und Besucher winterliche Geschichten und Harfenmusik am wohlig-warmen Holzofen.

Für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter gibt es einen Lichterpfad durch den Wald und ein Bastelangebot. Außerdem kann der winterliche Wald auf dem Rücken eines Ponys erlebt werden. Schülerinnen des Uhlandgymnasiums bieten selbst gebackene Waffeln an, der Musikverein Hagelloch sorgt für warme Getränke und die Jäger für hausgemachte Wildschweinwurst. Zum Verkauf stehen zudem handgefertigte Holzkunstwerke und frisch geschnittenes Zierreisig.

Der Forsthof Tübingen-Nord ist vom Waldparkplatz Heuberger Tor über den Bettelweg in drei Fußminuten zu erreichen.

Advertisements