Schlagwörter

,

https://i1.wp.com/www.khs-tuebingen.de/cms/images/khs/KHS-Logo_web.gif

Die Kreishandwerkerschaft Tübingen lädt zur „Lossprechung“ am Freitag, 18. Oktober 2013, um 19 Uhr in die Festhalle in Rottenburg zu ihrem traditionellen Junghandwerker-festabend ein.
Eröffnet wird die Veranstaltung von Kreishandwerksmeister Gebhart Höritzer. Hans-Erich Messner, Erster Landesbeamter Landkreis Tübingen und Stephan Neher, Oberbürgermeister der Stadt Rottenburg, sprechen Grußworte. 24 Junghand-werkerinnen und 170 Junghandwerker aus 20 Handwerksberufen erhalten ihren Gesellenbrief und werden von ihrer Ausbildungszeit freigesprochen und in den Gesellenstand erhoben.

Stuckateur-Innungs-Logo von http://www.awz-bau.de/wb/media/bilder/Stuckateur.jpgUnter den gefeierten Absolventen ist auch ein Bebenhausener Geselle, Kadir Cabuk, neuer Stuckateur aus dem Betrieb von Wolfgang Rilling aus der Schönbuch-strasse in Tübingen-Bebenhausen, dem wir an dieser Stelle herzlich gratulieren.

Advertisements