Schlagwörter

, ,

Beim „Blitzermarathon“ der letzten Woche wurde auch bei Bebenhausen geblitzt, etwa -im strömenden Regen, wie das Tagblatt berichtet- an der Baustelle Richtung Kälberstelle, wo im Gegenverkehr nur 30 km/h erlaubt sind. Mit wenigen Ausnahmen (wie einem Raser mit 74 km/h) fuhren die Menschen aber, vielleicht auch wegen des Regens, an diesem Tag angekündigter massiver Verkehrskontrollen nicht deutlich schneller als erlaubt.

Advertisements