Schlagwörter

, , ,

 

Seit Montag, 30. September bis Dienstag, 29. Oktober 2013 liegen folgende Unterlagen bei der Verwaltungsstelle Bebenhausen öffentlich aus:

Luftreinhalteplan für den Regierungsbezirk Tübingen, Teilplan Stadt Tübingen, 2. Fortschreibung, September 2013

Gutachterliche Stellungnahme B 27 Sudhaus, Tübingen, Erstabschätzung zur emissions- und immissionsseitigen Wirkung der Änderung des Tempolimits von T70 auf T50 für einen Abschnitt der B 27 in Tübingen, 03.12.2012

Bestimmung der emissions- und immissionsseitigen Auswirkungen einer vergrößerten Umweltzone im Rahmen der Fortschreibung der Luftreinhaltepläne des Regierungspräsidiums Tübingen für das Bezugsjahr 2013 – Teilplan Tübingen, 25.04.2013

Vergleich der emissionsseitigen Auswirkungen von Tempo 40 und Tempo 30 auf einem Straßenabschnitt im Innenstadtbereich von Tübingen im Rahmen der Fortschreibung der der Luftreinhaltepläne des Regierungspräsidiums Tübingen, Teilplan Tübingen, 16.05.2013

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, ab dem 30.09.2013 den Planentwurf unter folgendem Link im Internet auf der Startseite des Regierungspräsidiums Tübingen einzusehen ( http://www.rp-tuebingen.de/servlet/PB/menu/1193472/index.html ). Dort finden sich auch ein Einwendungsformular und die Gutachten, in denen die Wirksamkeit der Maßnahmen dargestellt sind.

Bis einschließlich 12.11.2013 können Einwendungen und Anregungen in schriftlicher Form an das Regierungspräsidium Tübingen, Referat 54.1, Konrad-Adenauer-Str. 20, 772072 Tübingen gerichtet werden. Am 14.10.2013 findet um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal (W101) des Regierungspräsidiums Tübingen eine öffentliche Informationsveranstaltung statt, in der die Maßnahmen des Luftreinhalteplans erläutert werden. Interessierte sind eingeladen, hieran teilzunehmen.

Advertisements