Schlagwörter

, ,

Öfters war auch Bebenhausen schon ein Ort, wo am Tag des Offenen Denkmals Orte begangen werden konnten, an die man sonst kaum je geführt wird.

Dieses Jahr steht der Tag unter dem Motto: „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?

Geführt wird zu

  • Umnutzen der „Altkliniken Tal“
  • Bahnbetriebswerk
  • Silcherdenkmal auf der Platanenallee
  • Alter Stadtfriedhof
  • Club Voltaire
  • Güterbahnhof
  • Theodor Haering Haus
  • Denkmal Synagogenplatz
  • Überraschungen der Rathaus-Sanierung
  • Maschinenmagazin im Mühlenviertel
  • Thiepval-Kaserne in der Schellingstrasse
  • Kornhaus

Die Broschüre zum Tag des Offenen Denkmals am 08. September 2013 ist jetzt kostenlos zum Abholen auf der Verwaltungsstelle bereit – Montags-Donnerstags zwischen 11:30 und 12:30 Uhr und Donnerstag Nachmittags zwischen 14:00 und 17:00 Uhr.

Advertisements