Schlagwörter

, ,

AWO-Pressemitteilung: Letzte freie Plätze für Kinder- und Jugendfreizeiten in den Sommerferien!

Für kurzentschlossene junge Leute bietet das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. letzte freie Plätze für Jugendfreizeiten in den Sommerferien an:
Für 12 bis 14 Jährige gibt es noch Plätze für das Zeltlager „Camp Lenste“, direkt am feinsandigen Ostseestrand. Dabei stehen vom 16. bis 27.08. jede Menge Spiel, Spaß und Sport auf dem Programm.
13 bis 15 Jährige haben die Möglichkeit, bei einer Sprachreise nach England, vom 23.08. bis 07.09., mit viel Spaß ihre Englischkenntnisse fürs neue Schuljahr spielend zu verbessern. Neben lockerem Sprachunterricht stehen viele Ausflüge auf dem Programm.
Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren können noch vom 14. bis 26.08. mit in die Toskana verreisen. Der schon mehrmals für seine exzellente Wasserqualität ausgezeichnete Sandstrand ist nur wenige Schritte vom Zeltcamp entfernt.
Wer Surfen lernen möchte oder seine Kenntnisse darin verbessern und zwischen 16 und 19 Jahren jung ist, kann sich für das Watersportscamp Heiligenhafen, vom 16. bis 27.08., anmelden. Die Unterkunft liegt direkt am langen Ostseestrand.
Für 16 bis 25 Jährige findet vom 14. bis 23.08. mit gleichaltrigen Teilnehmer/innen aus Frankreich und Georgien das „Workcamp Altensteig“ im Schwarzwald statt. Bei der interkulturellen Begegnung werden unter professioneller Anleitung landschaftsarchitektonische Kleinprojekte durchgeführt. Daneben werden neben viel Spaß gemeinsame Ausflüge in die Region unternommen.

Alle Freizeiten werden von ausgebildeten Teams geleitet. Diese haben sich intensiv auf die Freizeiten vorbereitet, um mit einem abwechslungsreichen Programm und einer altersgerechten Betreuung für eine tolle Ferienzeit zu sorgen.
Für Familien mit geringem Einkommen besteht die Möglichkeit Zuschüsse zu beantragen. Weitere Informationen dazu gibt das Jugendwerk der AWO gerne telefonisch. Anmelden kann man sich online unter http://www.jugendwerk24.de oder per Telefon unter (0711) 52 28 41.

„Das Jugendwerk der AWO ist der gemeinnützige Kinder und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt in Württemberg und als Träger der freien Jugendhilfe nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz anerkannt. Wir führen Maßnahmen der außerschulischen Jugendbildung durch und bieten Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche in Württemberg an.
 
Die Teilnahme an unseren Maßnahmen steht allen Interessenten offen. Insbesondere jungen Familien, an deren Wohnort es wenig Angebote gibt, bieten wir regional eine Möglichkeit zur sinnvollen Freizeitgestaltung ihrer Kinder und Jugendlichen an.

Advertisements