Schlagwörter

,

naturpark_schoenbuchAm Sonntag, 4. August 2013 decken drei Landwirtsfamilien den Tisch für Sie! Jetzt anmelden! Wie in jedem Sommer öffnen auch dieses Jahr wieder drei Höfe ihre Pforten zum „Brunch auf dem Bauernhof“ – in diesem Jahr am Sonntag, 4. August 2013, zwischen 10 und 14 Uhr. Dabei laden die Landwirtfamilien, der Naturpark Schönbuch und der Landkreis Tübingen zu einem Genießer-Ausflug der besonderen Art ein. Auf die Gäste wartet unter dem Motto „Landschaftspflege mit Messer und Gabel“ eine reichhaltige Auswahl heimischer Spezialitäten mit hausgemachtem Brot, würzigem Käse, köstlichem Schinken und vielem mehr. Speisen und Getränke sind (mit Ausnahme des Kaffees) samt und sonders lokal hergestellt.
Die Gäste erwartet ein Sonntag voller Gaumenfreuden, bei dem man sich vor Ort von der Herkunft und Qualität der Produkte überzeugen und dabei gleichzeitig hautnah erleben kann, wie viel Arbeit hinter der Herstellung steckt. „Der Brunch“, so Martin Strittmatter, Vorsitzender des Naturparks Schönbuch, „ist die wohl schmackhafteste Art, den Gästen Regionalität nahe zu bringen. Ganz nebenbei können sie viel Interessantes über die Landwirtschaft im Naturpark Schönbuch erfahren.“
Für Landrat Joachim Walter ist der Naturpark-Brunch „Symbol für die hohe Qualität unserer regionalen Produkte, die gesund sind, vorzüglich schmecken und nachhaltig produziert werden“ So mache der Brunch auf schmackhafte Art und Weise die Bedeutung der regionalen Landwirtschaft deutlich. Wie schon in den vergangenen Jahren bieten die beteiligten Höfe neben den kulinarischen Genüssen verschiedene Rahmenprogramme, so dass der Brunch eine unterhaltsame und interessante Zeit für die ganze Familie verspricht.
Wer gerne am Brunch auf dem Bauernhof teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis spätestens Donnerstag, 1. August 2013 direkt bei einem der teilnehmenden Bauernhöfe anzumelden. Die Platzzahl auf den Betrieben ist begrenzt. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Der Naturpark-Brunch ist eine gemeinsame Aktion der sieben Naturparke Baden-Württembergs. Im Naturpark Schönbuch findet der Brunch in Zusammenarbeit mit der Tourismusförderung des Landkreises Tübingen statt.

Kontakt der Brunch-Höfe:

Kreuzberger Hof, Christian Reutter, Geißwiesenstr.48, 72070 Tübingen, Tel. 07071/61220; Lindenhof, Familie Haischt, Reustener Weg 101, 72119 Ammerbuch, Tel. 07073/6764; Agrarbetrieb Bechtle, Familie Bechtle, Waldhausen 11, 72076 Tübingen-Entringen, Tel: 07071/65387
Auf der Internetseite http://www.naturpark-schoenbuch.de steht das Faltblatt „Brunch auf dem Bauernhof“ zum Herunterladen bereit und in der Verwaltungsstelle Bebenhausen ist es von Montag bis Donnerstag abzuholen.
Sämtliche teilnehmenden Höfe sind mit Detail- Informationen, Hofbeschreibungen und Kontaktadressen zu finden. Die Veranstalter bitten, nach Möglichkeit klimafreundlich anzureisen (Fahrplanauskunft: http://www.efabw.de).

Advertisements